Arbeit ist scheiße! Hat die APPD recht?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Nein! 66%
Ja! 25%
Meine Meinung: 8%

7 Antworten

Meine Meinung:

Ja, Arbeit ist Scheiße, wenn wenn man einer Tätigkeit nachgehen muss, zu der man keine Lust hat und die einen daher absolut null Motivation bringt. Früher hat man wohl die Kröte geschluckt, weil ja am Monatsende ne schöne Geldsumme auf das Konto gekommen ist, aber heute.... Da sollste dich versklaven lassen und trotz Vollzeitmaloche beim Staat noch um Sozistütze betteln gehen, weil die Löhne menschenverachtend sind. Ich bin nicht gerne arbeitslos, aber ich verfalle deswegen auch nicht in Depressionen und daher werden ich solange nicht arbeiten gehen, bis sich an den Zuständen in diesem Staat bezüglich Lohn/Gehalt einige Dinge geändert habe oder ich eine Arbeitstelle finde, die es mir ermöglicht ohne Staatstütze zu leben.

Ja!

Ja meiner Meinung nach hat sie damit vollkommen recht. Weil ich Arbeit nur mit etwas unangenehmen verbinden kann! Ich finde wenn ich etwas mache und sollte es auch für andere wie Arbeit aussehen, muss es für mich noch lange keine sein! Ich habe nicht vor irgendwann in meinem Leben noch mal zu arbeiten wie in meiner Ausbildung! Ich will etwas machen was mich erfüllt und mir Spaß macht und wenn ich dafür dann auch noch bezahlt werde ist es natürlich umso besser! Also finde ich einfach das man das eben anders interpretieren muss oder sollte und zwar so: Jede Arbeit ist Scheiße denn sobald sie einem anfängt Spaß zu machen und man sie gerne macht ist es KEINE ARBEIT MEHR sonder eher ein Hobby oder die erfüllung eines Traums!!! Deswegen kann ich aus überzeugung sagen das DIE APPD mit ihren Wahlspruch Absolut recht hat!!! Grüße aus Kassel

Ja!

Ja meiner Meinung nach hat sie damit vollkommen recht. Weil ich Arbeit nur mit etwas unangenehmen verbinden kann! Ich finde wenn ich etwas mache und sollte es auch für andere wie Arbeit aussehen, muss es für mich noch lange keine sein! Ich habe nicht vor irgendwann in meinem Leben noch mal zu arbeiten wie in meiner Ausbildung! Ich will etwas machen was mich erfüllt und mir Spaß macht und wenn ich dafür dann auch noch bezahlt werde ist es natürlich umso besser! Also finde ich einfach das man das eben anders interpretieren muss oder sollte und zwar so: Jede Arbeit ist Scheiße denn sobald sie einem anfängt Spaß zu machen und man sie gerne macht ist es KEINE ARBEIT MEHR sonder eher ein Hobby oder die erfüllung eines Traums!!! Deswegen kann ich aus überzeugung sagen das DIE APPD mit ihren Wahlspruch Absolut recht hat!!! Grüße aus Kassel

Was möchtest Du wissen?