Arbeit in der Gastronomie mit Bandscheibenvorfalloperation und Skoliose

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Antrag auf rente stellen oder Eigeninitiative zeigen und selber eine Arbeit finden, die den körperlichen Fähigkeiten entsprechen. Ein Job im Büro zb wäre zwar auch nicht gut für den Rücken, aber schon angenehmer.

Ein Job im Büro wäre, denke ich, nicht angenehmer. Mit Rückenproblemen - und vor allem nach Rücken-OPs - kann man nicht mehr lange sitzen. Ich z.B. wurde an einer Skoliose operiert und kann höchstens 45min schmerzfrei sitzen - aber auch nur, wenn ich nicht komplett aufrecht sitze und ein bisschen kippeln kann.

0

Hallo,

Warum wehren? Wenn ich Deine Tochter wäre, würde ich versuchen in den erlernten Beruf zurückzukehren, und wenn es doch nicht geht, würde ich mich umschulen lassen.

Stärkung ist übrigens für jeden Rücken wichtig, nicht nur für einen kranken.

Man kann übrigens nicht pauschal sagen "Die Arbeit in der Systemgastronomie ist nichts mehr für sie" - auch dann nicht, wenn man selbst Rückenprobleme hat. Man kann nicht von einem auf den anderen schließen. Jede Krankheit ist unterschiedlich, vor allem bei Sachen mit dem Rücken.

Ich glaube schon das man sich wehren kann, sollte es ihr nach der Reha immer noch schlechter gehen. Eine 2 Meinung von einem anderem Arzt dazuholen vlt.

Sie wurde erfolgreich operiert und lernt jetzt in der Reha wie sie mit ihrem Körper gesund umgehen muss --- soll und kann.

Also keine Panikmache, das wird schon wieder ;-)

Warum wehren?

Bewegung und Stärkung der Rückenmuskulatur sind nunmal das beste für die Wirbelsäule!

Ich hatte auch eine Bandscheiben OP und bin nach neun Wochen wieder voll arbeiten gegangen - auch mit schwer heben.

In einer Rehaklinik lernt man wie man gefahrlos schwer heben kann.

Wenn es ihr nach der OP gut geht kann sie doch ohne weiteres in ihrem Beruf weiter arbeiten.

Besser wäre es, wenn sie sich umschulen lassen würde. Auf die Dauer ist der Restaurantberuf nichts für sie.

Das kann man pauschal nicht sagen. Jedes Krankheitsbild ist anders - mit anderen Einschränkungen und alles -, vor allem bei Rückenproblemen.

0

Was möchtest Du wissen?