Arbeit im altersheim ab 14?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes muss du unterscheiden ob du helfen willst oder Geldverdienen. Die Möglichkeit anderen zu helfen gibt es sicherlich immer. Unabhängig vom Alter (aber mit Einwilligung der Eltern). Ein Beispiel wäre das ROTE KREUZ.

Bei den Geldverdien ist es schwieriger. Bei Minderjährigen gelten viele Auflagen und Vorschriften. Es ist natürlich lobenswert wenn dich so eine Arbeit interessiert. Die beste Möglichkeit sind Praktika um sich ein Bild von den Berufen und den Möglichkeiten zu machen.

Am einfachsten du gehst in so eine Einrichtung und fragst nach der Personalabteilung oder den Personalverantwortlichen. Die helfen dir bestimmt weiter. Sie kennen sich auch in den jeweiligen Gesetzen und Vorschriften genau aus.

In Deutschland musst du gem. Paragraph 2 Jugendarbeitsschutzgesetz mindestens 15 sein, um zu arbeiten. Ausnahmen gibt es in der Landwirtschaft und beim Austragen von Zeitungen. 

Was möchtest Du wissen?