Arbeit Hartz 4?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir werden lediglich die normalen Abzüge wie Lohnsteuer, Sozialversicherung etc. abgezogen. 

Dein Nettolohn wird voll ausgezahlt. Allerdings erhältst du kein zusätzliches Arbeitslosengeld II. Gem. § 7 Abs. 3 Nr. 4 SGB II fällst du aus der Bedarfsgemeinschaft heraus. Die Bezüge deiner Eltern werden jedoch nicht angetastet. 

Diese Regelung ist im Grunde richtig, da du ja deinen eigenen Lebensunterhalt aus deinem Einkommen bestreiten kannst und dadurch keine Bedürftigkeit gegeben ist. 

http://dejure.org/gesetze/SGB_II/7.html

Danke für die Antwort das hat mit sehr geholfen(:

0

wenn du ein job hast und 1360€ verdienst, bist du nicht mehr Harz 4

Was möchtest Du wissen?