Arbeit... bin hin und her gerissen

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 3 ABSTIMMUNGEN

Freizeit 100%
Gehalt 0%

7 Antworten

Freizeit

du hast dir deine Frage doch schon selbst beantwortet. Ich bin ebenfalls deiner Meinung.

Was sind schon "läppische" 100€ gegenüber mehr Lebensqualität. Die ist doch vvviiieeelll wichitger.

Freizeit

Da würde ich nicht lange nachdenken, erfahrungsgemäß macht so ein Job auch viel länger wirklich Spaß.

Wenn du auf die 100 € einigermaßen verzichten kannst, würde ich auf jeden Fall die Lebensqualität vorziehen.

3 Std./Tag = ca. 60 Std./Monat für 100 €/Monat Einbuße. Dann nehm ich auf jeden Fall die 60 Std.

Da du nicht nur die Spritkosten, sondern auch die zusätzliche Wartung und Reparaturen für das Auto rechnest, dürfte für mich die Entscheidung klar sein.

Ansonsten verhandel bei B noc hetwas.

ja ich denke auch.... frage arbeitgeber b nochmal ob was draufgepackt werden kann ansonsten werde ich mich dafür entscheiden ...

ihr seid echt alle super :)

Antwort B ganz klar für mich aber es geht ja um dich und da zählen deine Prioritäten

Freizeit

Die 100€ die du in Monat weniger hasst, sind dann bloß 25€ pro Woche und das ist doch nicht zuviel für so viel mehr an Lebensqualität 😊!!!!

Was möchtest Du wissen?