Arbeit aufgeben für Fußball, Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Viele fangen mit 6 an Fussball zu spielen und werden keine Profis. Wenn er dieses Potenzial hätte, wäre man bestimmt schon früher darauf aufmerksam geworden;).

Er hat vor 2 Jahren Fußball gespielt, er meint das er sogar ziemlich gut war. Aber immerhin ist es 2 Jahre her und alles hat nachgelassen.

0

Wenn es nach nur 2 Jahren schon nachlässt, dann wird da wohl nichts draus.

0

Wer profifussballer werden moechte muss mit 10 jahren SPAETESTENS anfangrn vereinsmaessig fussball zu spielen und selbst dann sind die chancen verschwindend gering

Mit 10 im Verein??? Ist gibt genug Profis die erst mit 16 oder später angefangen haben

0

Das sind Gedanken eines 13jährigen... Wenn er mit 19 noch nicht kapiert hat, wie der Hase im Profisport läuft, ist ihm wahrscheinlich nicht mehr zu helfen. Eine Bitte: wartet mit der Hochzeit und insbesondere mit Kinder bis er auch geistig erwachsen ist!

Das Fußball spielen muss nicht zwingend mit einer Aufgabe der Arbeitsstelle einhergehen. Frage ihn, wovon er leben will?

Frage ihn, wovon er leben will?

Einmal meinte er, er könne nebenbei auch arbeiten. Aber ich glaube nicht, dass irgendjemand nach 8 Stunden arbeit noch Lust auf Fußball hat, oder umgekehrt. Er meinte er will 8 Stunden am Tag für Fußball trainieren, hat aber alle zwei Wochen Mittagsschicht von 14 bis 22 oder sogar 0 Uhr. Woher wird er die 8 Stunden Zeit, für Fußball zu trainieren, finden?

0

Er lebt in einer Traumwelt, absolut lächerlich. Aber überhaubt, welcher Arbeitgeber stellt ihn nach 6 Jähriger Arbeitslosigkeit wieder ein? Das stellt eine Riesenlücke im Lebenslauf da. Aber darüber hinaus, wovon möchte er in der Zeit bitte leben?

Einfach nur total undurchdacht...

Ist schon ziemlich naiv, die Denke deines Freundes.

Wenn er Profipläne hat, hätte er die wohl schon früher angehen sollen.

Oh man, tu Dir einen Gefallen und suche Dir einen anderen Freund, außer Du hast Lust für ihn zu arbeiten und er auf Deine Kosten lebt, dann behalte ihn.

Oh man. Such dir nen neuen. Der wird immer wieder auf solche Ideen kommen.

Was möchtest Du wissen?