Arbeistzeit-Gewohnheitsrecht

3 Antworten

Einen rechtlichen Rat kann und darf Dir hier keiner geben. Aber ich habe noch nie in meinem 50 jährigen Arbeitsleben von einem Gewohnheitsrecht auf eine bestimmte Arbeitszeit gehört. Der Arbeitgeber muß Dir auch nicht mitteilen, was er geschäftlich bezüglich einer Fusion vor hat. Der andere Geschäftspartner hat ja auch mitzureden. Es handelt sich hier eindeutig um eine Produktionserweiterung und die Arbeitszeit bestimmt der Arbeitgeber.

Hi,

Arbeitsrecht ist verzwickt...aber..:..dieses mal vorweg..(auch Dein Arbeitsvertrag,sofern er noch nicht geändert/erneuert wurde,hat immer noch gültigkeit)...unten der Link..

"Arbeitszeitgesetz vom 6. Juni 1994 (BGBl. I S. 1170, 1171), das zuletzt durch Artikel 15 des Gesetzes vom 21. Juli 2012 (BGBl. I S. 1583) geändert worden ist"

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 15 G v. 21.7.2012 I 1583

§ 6

Nacht- und Schichtarbeit (1) Die Arbeitszeit der Nacht- und Schichtarbeitnehmer ist nach den gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen über die menschengerechte Gestaltung der Arbeit festzulegen. (2) Die werktägliche Arbeitszeit der Nachtarbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn abweichend von § 3 innerhalb von einem Kalendermonat oder innerhalb von vier Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden. Für Zeiträume, in denen Nachtarbeitnehmer im Sinne des § 2 Abs. 5 Nr. 2 nicht zur Nachtarbeit herangezogen werden, findet § 3 Satz 2 Anwendung. (3) Nachtarbeitnehmer sind berechtigt, sich vor Beginn der Beschäftigung und danach in regelmäßigen Zeitabständen von nicht weniger als drei Jahren arbeitsmedizinisch untersuchen zu lassen. Nach Vollendung des 50. Lebensjahres steht Nachtarbeitnehmern dieses Recht in Zeitabständen von einem Jahr zu. Die Kosten der Untersuchungen hat der Arbeitgeber zu tragen, sofern er die Untersuchungen den Nachtarbeitnehmern nicht kostenlos durch einen Betriebsarzt oder einen überbetrieblichen Dienst von Betriebsärzten anbietet. (4) Der Arbeitgeber hat den Nachtarbeitnehmer auf dessen Verlangen auf einen für ihn geeigneten Tagesarbeitsplatz umzusetzen, wenn a)
nach arbeitsmedizinischer Feststellung die weitere Verrichtung von Nachtarbeit den Arbeitnehmer in seiner Gesundheit gefährdet ? oder

b)
im Haushalt des Arbeitnehmers ein Kind unter zwölf Jahren lebt, das nicht von einer anderen im Haushalt lebenden Person betreut werden kann, oder

c)
der Arbeitnehmer einen schwerpflegebedürftigen Angehörigen zu versorgen hat, der nicht von einem anderen im Haushalt lebenden Angehörigen versorgt werden kann,

sofern dem nicht dringende betriebliche Erfordernisse entgegenstehen. Stehen der Umsetzung des Nachtarbeitnehmers auf einen für ihn geeigneten Tagesarbeitsplatz nach Auffassung des Arbeitgebers dringende betriebliche Erfordernisse entgegen, so ist der Betriebs- oder Personalrat zu hören. Der Betriebs- oder Personalrat kann dem Arbeitgeber Vorschläge für eine Umsetzung unterbreiten.

§ 16

Aushang und Arbeitszeitnachweise (1) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, einen Abdruck dieses Gesetzes, der auf Grund dieses Gesetzes erlassenen, für den Betrieb geltenden Rechtsverordnungen und der für den Betrieb geltenden Tarifverträge und Betriebs- oder Dienstvereinbarungen im Sinne des § 7 Abs. 1 bis 3, §§ 12 und 21a Abs. 6 an geeigneter Stelle im Betrieb zur Einsichtnahme auszulegen oder auszuhängen. (2) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die über die werktägliche Arbeitszeit des § 3 Satz 1 hinausgehende Arbeitszeit der Arbeitnehmer aufzuzeichnen und ein Verzeichnis der Arbeitnehmer zu führen, die in eine Verlängerung der Arbeitszeit gemäß § 7 Abs. 7 eingewilligt haben. Die Nachweise sind mindestens zwei Jahre aufzubewahren.

Quelle:

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/arbzg/gesamt.pdf

ev.hilft Dir das weiter..

mfg.

Berufsfindungspraktikum für Gesundheits und Krankenschwester

Hey weis jemand wie das ist mit den Arbeitszeiten beim Berufsfindungspraktikum für Gesundheits und Krankenschwester.in Österreich Gibt es das Frühschicht und Spätschicht, oder ist das ganz normal von 8-12 13-16 Uhr.

...zur Frage

Shichtsystem 1 tag spät 1 tag früh 1 tag nacht 2 tage frei. Wie ist das?

Habe eventuell eine neue stelle. Die Arbeiten schicht. Fangen mit spätschicht an 13-22 uhr dann morgens 7-13 uhr früh am gleichen tag in die nachtschicht von 22-7 uhr dann 2 tage frei. Nach 6 wochen arbeiten die 2 wochen ganz normal 5 Tage früh. Die ruhezeiten sind irgendwie sonder geregelt. Wie ist die Schicht kennt das jemand??

...zur Frage

Arbeitszeit Umstellung

Hallo ich Arbeite in einem mittelständischem Industrieunternehmen, in dem ich vor 2 Jahren die Abteilung gewechselt habe und nur noch zwischen 6.00 und 16.00 Uhr arbeiten musste. In meinem Vertrag steht aber die Bereitschaft zur Dreischicht. Jetzt wollen sie unsere Abteilung auf Früh und Spätschicht umstellen, können sie dies so einfach machen oder greift da das Gewohnheitsrecht?

...zur Frage

Fremdes Videomaterial verwenden mit Quellenangabe?

Guten Tag Liebe Community; Meine konkrete Frage lautet: Darf man unter Nennung des Urhebers und genauer Angabe der Links und anderen Quellen fremde Youtubevideos selbst bearbeiten und hochladen? Wie gesagt würde ich auch darauf achten, dass man sieht wer der Urheber ist und ihn erwähnen. Und nebenbei: Gilt das auch für Filmmaterial? Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Amazon Auf Lager Versand Problem

Hab mir auf Amazon ne neue Matratze bestellt am 4. November. Auf der Produkt Seite steht Auf Lager aber wenn ich auf meine Bestellung Seite gehe steht das ich ne Mail bekomme wenns verfügbar ist. Jetz 7. November hat sich nix getan. Warum steht auch auf Lager wenn es wohl doch nicht lagernd ist?

...zur Frage

Montag bis Samstag Spätschicht und Sonntag dann Nachtschicht

Hallo,

ich arbeite von Montag bis Samstag Spätschicht 13 - 21 Uhr Und am Sonntag soll ich dann wieder mit der Nachtschicht anfangen, um 21 Uhr

Ist das so zulässig oder nicht? Oder gelten dort auch die 11 Stunden Ruhepause? Ich habe ja so gesehen keinen freien Tag?!

Gibt es einen § der das regelt?

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?