Aramäer und Kurdin Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu schaffen werden die wohl eher die verschiedenen Ansichten aufgrund der Kultur machen, wobei ich die jetzt nicht genau kenne. 

Ich gehe aber davon aus, dass du etwas anders aufgewachsen bist. 

Deshalb muss die Liebe gross und innig sein, damit sie das langfristig durchhält (Heirat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, das problem ist einfach wir aramäer in der vergangenheit einen schlimmen und großen konflikt mit dem kurdischen volk hatte und das die ältere generation der aramäer es nicht einsehen das es passiert ist.

Aber im endeffekt solltest du nur an dich und deinen partner denken, alles andere ist das andere ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Glaube sollte zwischen Liebenden keine Rolle spielen. Solange die Familien beide nicht extreme Ansichten haben, dürfte es deshalb auch keine Probleme geben... Ich wünsche Euch viel Glück, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloo46
21.11.2016, 23:43

Dankeee 🙏🙏🙏🙏

0

Aramäer sind zu gefühlten 99.9% aller Fälle überstolze Christen, weshalb es schwierig wäre, als Aramäer eine Muslimin zu heiraten, da es die meisten als eine Todessünde betrachten. Tihe Suryoye!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei aramäern kannst du das vergessen taye und aramäer das wird nicht git gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?