Arabischer Spruch?

Arabischer Spruch - (arabisch, Quote)

2 Antworten

Ich nehme an, dass mit tasna' "du verarbeitest" gemeint und der Satz so zu verstehen ist: "Verarbeite niemals den Baum [zu Brettern oder Brennholz], der Dir Schatten spendet."

Also genau wie "Schlachte nicht die Gans, die goldene Eier legt."

Der Baum, der dir Schatten gibt, macht immer.

Aber macht kein sinn auch auf Arabisch

Irgendwie macht das schon Sinn. Der Baum, der dir Schatten spendet, wird es immer wieder tun, wie ein echter Freund. Irgend eine Metapher dürfte es sicher sein.

1
@mulan

Das Verb, was hier benutzt wird, ist weder machen noch tun, sondern kommt von Sina3a = Herstellung, Fabrikation. Da steht: "Der Baum, der dir den Schatten spendet, stellt immer her", und beim letzten Satz fehlt das Pronomen. Vielleicht hat der Schreiberling eine Metapher im Sinn gehabt, hat aber unverständlichen Unsinn fabriziert.

1

Was möchtest Du wissen?