Arabische pferdesprüche?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als der Erschaffende das Pferd erschaffen wollte, sagte er zum winde: Von dir will ich ein Wesen gebären, das geeignet ist, meine Verehrer zu tragen. Dieses Wesen soll geliebt sein von allen meinen Untertanen, es soll aber gefürchete sein von allen, die meinen Geboten zuwiederhandeln.

Und er schuf das Pferd und rief ihm zu: Dich habe ich geschaffen ohnegleichen. Alle Schätze dieser Erde ruhen zwischen deinen Augen. Meine Feinde sollst du treten unter deinen Hufe, meine Freunde aber sollst du tragen auf deinem Rücken, dieser soll zugleich Sitz sein, von dem Gebete zu mir aufzusteigen. Auf der ganzen Erde sollst du glücklich sein und vorgezogen allen Geschöpfen dieser Erde; denn dir gehört die liebe des Herrn der Schöpfung. Du sollst fliegen ohne Flügel, du sollst siegen ohne Schwert.

-Prophet Mohammed

wunderschön aber immer noch nicht das aber so viele schöne sprüche dankeschön ihr lieben :*

0
@freisengirl

Lese den Koran^^ Bin weder Christ noch Moslem aber Kulturell gesehen finde ich das allein schon einen Blick wert. Hatten eine Freundin die den alten Koran noch gelesen hat.... schon Wahnsinn wie der mittlerweile umgeschrieben wurde.

Und traurig...

Dort wirst du immer wieder Passagen über das Arabische Pferd finden weil es eben Heilig ist.

Der Prophet rief bei einem Angriff seine Herde aber nur 5 Stuten kamen und darauf baute die Zucht auf. (kann es nicht wörtlich wieder geben, ist so lange her wo ich es gelesen habe)

Ihren Schweif nennt man auch die Fahne des Propheten ..... ist schon faszinierend das ganze und macht den Araber wirklich ein bisschen mystisch mit all dem Hintergrund.

Bei meinen Eltern liegt noch eine alte Ausgabe von einem Geschichtsbuch über das Arabische Pferd.... das muss ich mir mal wieder ran holen.

0
@DennisG8

Ich kenne das Zitat aus einem Buch, wo ganz viele Pferde Gedichte sind aus jeder Kultur auch Asiatische. Das Buch ist jedoch überhaupt nicht bekannt.

0

Als Gott das Pferd erschaffen hatte, sprach er zu dem prächtigen Geschöpf: Dich habe ich gemacht ohnegleichen. Alle Schätze dieser Erde liegen zwischen deinen Augen. Du sollst fliegen ohne Flügel und siegen ohne Schwert. Prophet Mohammed

Als der Erschaffende das Pferd erschaffen wollte, sagte er zum Winde:

"Von dir will ich ein Wesen gebären, das geeignet ist, meine Verehrer zu tragen.

Dieses Wesen soll geliebt sein von allen meinen Sklaven,

es soll aber gefürchtet sein von allen, die meinen Geboten zuwiderhandeln."

-

Und er schuf das Pferd und rief ihm zu:

"Dich habe ich erschaffen ohnegleichen.

Alle Schätze der Erde ruhen zwischen deinen Augen.

Meine Feinde sollst du treten unter deine Hufe,

meine Freunde aber sollst du tragen auf deinem Rücken,

dieser soll zugleich Sitz sein, von dem Gebete zu mir aufsteigen.

Auf der ganzen Erde sollst du glücklich sein und vorgezogen allen Geschöpfen dieser Erde,

denn dir gehört die Liebe des Herrn der Schöpfung.

Du sollst fliegen ohne Flügel,

du sollst siegen ohne Schwert."

-

Quelle: Koran

Denen waren ihre Pferde wirklich Heilig.

Es heißt auch das für jedes Haferkorn das du deinem Araber fütterst dir eine Sünder vergeben wird.....

so habe ich es mal gelesen.

Araber sind wirklich was besonderes. Habe zwei und bin immer wieder fasziniert. Aber bin da auch eine Arabernärrin^^

1

Und Allah nahm eine Hand voll Südwind, hauchte ihm seinen Atem ein und erschuf so das Pferd.

er ist schön doch leider war es der nicht es war was mit einem schwert oder so aber danke schön :)

0

Was möchtest Du wissen?