Arabisch lesen + schreiben lernen in Northeim, Göttingen oder Umgebung?

3 Antworten

Die Volkshochschule (VHS) bietet sehr gute Arabisch-Kurse an, die sind auch günstiger als andere Sprachschulen.

Die meist besten bzw. strukturiertesten Arabischkurse werden von den Sprachenzentren der Universitäten angeboten. Ob man dort als Nicht-Student teilnehmen kann variiert von Uni zu Uni.

Ansonsten gibt es von der VHS bezahlbare Sprachkurse. Gerade bei Sprachen wie Arabisch variiert hier aber das Niveau sehr.

Ich bin syrer und ich kann dir helfen besser als du Zur kurs gehen

4

Ich denke ein Kurs ist da sinnvoller :D

0

Arabisch lernen wie geht's am besten?

Meine beste Freundin und ich hören gerne arabische Musik und ein Mädchen aus klasse sagt wie sollen nicht ein auf Libanesin machen. Ich hasse solche Menschen die denken sie könnten sagen was wir machen und was nicht.. uns gefällt die Musik und die Sprache einfach wir möchten Sie auch gerne lernen paar Vorschläge wie ?

...zur Frage

Sollte ich, bevor ich die arabische Sprache erlerne, die arabische Schrift lernen?

Meine Muttersprache ist deutsch. Zum Geburtstag habe ich eine Sprachkurssoftware für Arabisch geschenkt bekommen und möchte bald damit starten.

Bereits in Lektion 1 für absolute Anfänger sind die arabischsprachigen Dialogtexte mit arabischen Zeichen geschrieben. Die kann ich natürlich noch weder lesen noch schreiben.

Wie gehe ich da am besten vor? Den gesprochenen Dialogtext einfach nachplappern und die Tatsache, die Schrift noch nicht lesen zu können, ignorieren? Auch beim Vokabelüben?

Oder erst mit dem arabischen Schriftbild vertraut werden und nach einiger Zeit danach dann langsam an die erste Lektion?

Bin wie gesagt völliger Neuanfänger und bin für praxisnahe Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Zeitaufwand Arabisch lernen?

Ich habe jetzt mit einem VHS-Kurs angefangen. 1x die Woche. Jetzt lerne ich erstmals lesen und schreiben hihi ^^ Ich bin eher sprachtalentiert, kann mir Wörter meistens nach 2 maligem Hören einprägen. Mein Freund ist Araber, also bestünde die Möglichkeit auch mit einem Muttersprachler zu kommunizieren. Was schätzt ihr, wie lange ich ca. brauchen werde, um Arabisch nun einigermaßen gut sprechen zu können? Vielleicht kann ja auch jemand seine eigenen Erfahrungen kundtun.

Liebe Grüße Honigmelone

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?