Aqurium- Pflanzen mit "normalen" Dünger aufziehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt Dünger speziell für Wasserpflanzen. Deren Zutaten sind so abgestimmt das Fische bei genauer Dosierung keinen Schaden nehmen. Einen Dünger für Topfpflanzen kann ich daher in keinster Weise empfehlen.

Grundvoraussetzung für eine dicht wachsende Wasserhaarnixe ist äußerst viel Licht und sehr sauberes Wasser. Recht dunkle Leuchtstoffröhren oder Lampen, die schon ausgedient haben, werden der Cabomba aquatica keine Freude bereiten. Wer das Wasser so rein wie möglich halten möchte, sollte Wert auf eine gute Filterung legen. Je nach Beckengröße kann ein Außenfilter empfehlenswert sein, andernfalls sollte es aber einen starken Innenfilter geben. Neben dem Licht und der Wasserreinheit sollte man auch darauf achten, dass die Wasserwerte stabil gehalten werden. Optimalerweise hat man einen PH-Wert zwischen 6 und 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?