Aquariumpumpe welche größe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Axolotl mögen keine Strömung - daran muss man unbedingt denken.

Wenn es ein Außenfilter ist, ist es allerdings kein großes Problem, denn jeden Außenfilter kann man an der Druckseite - also an der Seite, wo das Wasser wieder ins AQ läuft - drosseln (über die Absperrhähne). So kann man einen zu starken Durchfluss regulieren.

Ansonsten ist ein großer Filter mit großer Filterfläche natürlich immer positiv, da es entsprechend mehr Bakterien gibt, die für sauberes, schadstofffreies Wasser sorgen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon die Tiere und noch keine vollständige Einrichtung... Oder tauschst du die Pumpe nur um?

Meistens kann man bei normalen Innenfilter die Ausströmung des Pumpenteils sehr gut regulieren. Das mit der Strömmung wäre also kein Problem. Meistens sind Pumpen ja mit den Filtern verbunden. Und die Filter müssen ja auf die Aquariengröße abgestimmt sein . Also meine ich das das was dein Freund gekriegt hat sehr viel Platz wegnehmen wird, also wertvoller Schwimmraum. Davon abgesehen wird das Wasser bei einer Filterrung die für ein 3 mal so großes Aquarium gedacht ist erstaunlich sauber und kristalkllar sein.

Viele Grüße Scottisch5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?