Aquariumpflanze mit z.T. brauen Blättern gekauft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo 19marcel96,

das kann bei Stängelpflanzen schon vorkommen, dass die unteren Blätter braun werden, was meist auf zu wenig Licht zurückzuführen ist. Stängelpflanzen sollte man, wenn sie unten braun sind einfach um dieses Stück Einkürzen. Wenn sie Dir zu lang ist, kannst Du sie einfach kürzen und das abgeschnittene Stück wieder einpflanzen! Die Blätter, die bereits braun sind, werden nicht mehr grün!

MfG

norina

Danke für deine Antwort, heißt das ich könnte die oberen Enden der Pflanze (gesund) abschneiden und einpflanzen, danach den Rest der Pflanze (z.T. braune Blätter) aus dem Aquarium nehmen?

Bilden diese Enden dann auch Wurzeln?

0
@19marcel96

Genau das heißt es, gilt aber nur für Stängelpflanzen! Du kannst aber auch die Pflanzen noch einmal heraus nehmen, das was nicht so schön aussieht wegschneiden. Vor dem erneutem Einpflanzen den Stängel, so weit wie er im Boden steckt von Blätter befreien (die faulen sonst) und wieder einpflanzen, wenn die Pflanze dann wieder hoch genug ist, einen Teil davon abknipsen und wie vorher beschrieben wieder einpflanzen! So kannst Du schöne "Stufen" gestalten, vorne nieder und hinten höher.

1

Ich würde die braunen Blätter großzügig entfernen ,da die Pflanze ja ansonsten gut wächst.

Was möchtest Du wissen?