Aquarium zu klein!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das eigentlich Problem liegt ja nicht in der Größe deines Zimmers! In einem 15 - 18 qm Zimmer kann man - wenn man auf viele andere "unnütze" Möbel verzichtet, viele viele Aquarien unterbringen (lol).

Wichtig wäre es für dich in erster Linie mal zu schauen, wo du Platz hättest und wie viel Platz dort wäre.

Für Fische ist es nicht so wichtig, wie viel Liter in dem dem AQ sind, sondern wichtig ist die Grundfläche, denn die Fische schwimmen ja nicht überall kreuz und quer im AQ herum. Die Höhe ist meist ziemlich unwichtig - es sei denn, man möchte in einem großen AQ Skalare oder Diskus pflegen (die brauchen schon eine Mindesthöhe von 50 - 60 cm).

Aber ansonsten sollte man nicht nach einem großen Wasservolumen schauen, sondern nach einer möglichst großen Grundfläche. Also überleg gut, wo du was umräumen oder rausräumen kannst. Auch als Raumteiler bietet sich ein größeres AQ oft gut an.

Für ein größeres AQ brauchst du allerdings auch einen passenden Unterschrank. So ein Gewicht kannst du nicht mehr einfach auf irgendeine Kommode oder einen Tisch etc. stellen.

Und: AQ gibt es in allen möglichen Größen - da lässt sich immer das Passende finden!

Gutes Gelingen

Daniela

Geh in eine Tierhandlung oder Zoo Fachgeschäft da wirst du bestimmt eins finden

Was möchtest Du wissen?