Aquarium wie lange probefüllen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

um lediglich die Dichtigkeit zu überprüfen, solltest du es über Nacht stehen lassen. Sinnvoll ist es, eine mehrlagige Zeitung unterzulegen - da erkennt man eine Undichtigkeit sehr schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um die Prüfung der Dichtigkeit. Da reicht es nicht, mal eben Wasser rein und jo ist dicht. Lass Deko, Kies alles erstmal weg und befülle den "nackigen" Glaskasten. Es geht darum zu schauen, ob die Gummidichtungen den WasserDRUCK von innen halten können. Heisst es ist schon sinnvoll ein paar Stunden zu warten.

Stell dir das vor wien Poster aufhängen mit Tesa. Sieht gut aus und hält. Erstmal. Und nach ein paar Stunden kommst du ins Zimmer und es ist abgefallen, weil das Tesa das Gewicht nicht halten konnte.

Bitte denke auch dran, dass wenn alles dicht ist und das Aquarium an seinem vorgesehenen Platz steht, du dir mit dem Besatz mit Tieren Zeit lässt. Lass es sich erstmal 2-3 Tage einlaufen. Im Laufe der Woche setzt du die Pflanzen dazu. Wieder ein paar Tage einpendeln lassen, zwischendurch mal Wasserwerte checken. Und ERST wenn alles stabil läuft. Erst dann!!! an tierischen Besatz denken. Wenn im Vorfeld das Wasser größeren Schwankungen unterliegt, bedeutet das sonst akute Lebensgefahr für die Tiere.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Comment0815 17.07.2017, 18:05

Damit es da keine Missverständnisse gibt: Die Einlaufzeit bis Fische reinkommen ist mindestens 3-4 Wochen.

Pflanzen können aber sofort rein.

2

Was möchtest Du wissen?