Aquarium Wasser nach Neueinrichtung trueb

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo ich neme an das du zum erstenmal ein aquarium hast genauso wie ich ich habe mir erst letzte woche eines gekauft und eingerichtet es dauert bis das wasser so weit ist das man fische einsetzen kann in der tierhandlung sagte man mir ich müsse eine woche warten aber sicher ist es nicht verkert auch zwei wochen zu warten, hast du einen teller in das aquarium gegeben und vorsichtig mit einem literbecher das wasser auf den teller gelert so verhindert man nemlich das der nährboden und der kiss aufwirbeln und wals du holz hineingegeben hast (aquarien geeignet) dann muss es erst einmal gereinigt werden da es das wasser sonst braun ferbt lege dir auch eine CO2 anlage zu das ist gut für die pflanzen und den filter wasche am besten in einem eimer aus der mit dem abgepumten aquarium wasser befüllt ist leer das wasser aber nicht wider in das becken zurück mache jedoch nur einen teilwasser wechsel einmal die woche und gib einen geeigneten wasser aufbereiter dazu da die cemischen stoffe und schwermetalle nicht gut sind für die fische und messe einmal die woche die werte des wassers erkundige dich in deiner tierhandlung worauf du sonst noch achten musst und was du noch alles brauchst, ach ja noch etwas wenn du dann deine neuen lieblinge hast sorge für abwechslungsreiche nahrung und lege dir ein radgeber für aquarien zu die gibt es meistens in der tierhandlung. viel glück und spass wünsche ich dir lg

nichts , habe Geduld das legt sich. Auch den Wasserwechsel hättest du sein lassen können...

hast Du den Kies/Boden vorher gewaschen?

Es ist normal das das Aqu. trüb ist, stellt sich alles von allein ein, Technik laufen lassen und sowieso erst nach ca. 2 Wochen Fiche einsetzen. Was für Fische sollen es denn werden??

Guppys

0

Montiere einen Filter und lasse das Wasser erst mal 1 Woche mit laufender Filterung so stehen.

Dadurch werden die Schwebstoffe ausgefiltert und die Wasserchemie stellt sich ein.

Nach 1 Woche das Wasser testen, wenn alles in Ordnung ist, dann Fische einsetzen.

Nach einer Woche kann das Wasser noch gar nicht in Ordnung sein, da es viel länger dauert, bis sich ausreichend nützliche Bakterien im Filter gebildet haben - und da es sich um aufeinander aufbauende Bakterien handelt (also erst die, die Ammonium in Nitrit umbauen und dann die, die aus dem Nitrit Nitrat herstellen), dauert es viel länger als nur eine Woche

0

Was möchtest Du wissen?