Aquarium vergrößern

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also ich hab das mal versucht. Aus den Scherben hab ich mir ein Astreines Terrarium für meine Vogelspinne gebaut. Nein im Ernst, lass die Finger davon. Selbst mit einer Aluschiene wird es nicht halten, weil der Druck die Scheiben an der Verbindung zum bersten bringt. Klar, versuch macht klug. Aber dann teste das lieber erst einmal im Garten oder auf dem Balkon und stell dich darauf ein das Du dir ein neues in der passenden Größe kaufen musst.

Ich rate dir strickt davon ab. Die Becken haben eine angepasste Wandstärke und wenn du aus 2en eines machst wir dir mit hoher Wahrscheinlichkeit das Glas zerbersten auch wenn du Stabilisierungs-schienen einklebst.

Das könnte klappen, hört sich zumindest gut an. Aber meinst du tatsächlich 240 m oder Liter? 240 m ist für mich unvorstellbar groß. Allerdings darf man nicht vergessen, dass der Wasserdruck aufgrund der doppelten Größe erheblich ansteigt - und ob es da noch dicht bleibt, vermag ich nicht zu sagen.

240l Ist Mittelmaß.

0
@Qetan

Hab ich mir schon gedacht - 240 m lang, Gott, wieviel Wasser wäre das denn.

0

Was möchtest Du wissen?