Aquarium selber bauenn?

7 Antworten

Hallo,

ein Tisch als Aquarium ist denkbar ungeeignet - zumindest für die Fische und auch für die Beobachter!

Die Fische fühlen sich immer nur gestresst, denn Feinde kommen häufig von oben. Und immer, wenn man sich über den Tisch beugt um hineinzusehen, fühlen die Fische sich bedroht. Ebenso, wenn du etwas auf dem Tisch abstellst - auch der Lärm ist für die Fische unerträglich.

Und du kannst die Tiere nur von oben anschauen - oder musst dich auf den Boden legen .... ziemlich sinnfrei in meinen Augen.

Wo willst du die aufwändige Filtertechnik installieren? Den Stromanschluss?

Und so ein Selbstbau birgt die große Gefahr, dass mal eine Silikonnaht nicht hält - dann wird es schnell eine riesengroße Sauerei mit toten Fischen und einer großen Überschwemmung mit teuren Schäden ...

Den Wasserdruck sollte man nicht unterschätzen ...

Wie gross soll das Becken denn werden? Jedes Glas sollte man da nicht verwenden, zunächst muss ja auch die Optik,stimmen so das man gut auch die Fische sehen kann und hinzu kommt das unter Umständen mehrere hundert Kilogramm gehalten werden müssen. Das zusammenbauen ist auch ne Nummer für sich, ohne Erfahrung würde ich die Hände davon lassen.

 

Was möchtest Du wissen?