Kann mein Aquarium platzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Powerpuschel, platzen wird es nicht ich würde aber schauen dass du einen neuen Tisch herbekommst dieser Tisch wird nur vorübergehend halten würde ich sagen, und wenn du sagst ein kleiner Tisch dann ist auch die Frage ob er dass überhgaupt länger mit dem Gewicht aushält LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildearny
13.11.2015, 15:31

kommt drauf an wie stabiel er ist aus vollholz oder marmor kein problem. sperrholz würde ich austauschen.

0

Hallo,

da hast du gleiche viele Risikofaktoren "eingebaut".

Auch ein 60 cm AQ wiegt insgesamt 70 - 80 kg - ob ein kleiner Tische diese Belastung auf Dauer aushält, wage ich zu bezweifeln.

Ein AQ darf niemals "überhängen", denn der Druck, der auf der Glas-Boden-Platte lastet, wird so nicht gleichmäßig abgefangen. Die Gefahr, dass die Glasplatte reißt ist sehr groß.

Ohne Matte drunter (wenn das AQ nicht in einem Rahmen steht, was bei den wenigsten Herstellern der Fall ist), reicht u.U. schon eine kleine Unebenheit der Tischplatte oder eine kleine "Unreinheit" aus, damit die Glas-Boden-Platte reißt.

Und ja, ein AQ kann auch platzen (habe ich vergangenes Jahr Weihnachten selbst erlebt! - in meiner jahrzehntelangen AQ-Praxis zwar auch bisher nur dieses eine Mal, aber das hat mir gereicht).

Bitte kümmere ich darum, dass dein AQ ordnungsgemäß auf einem richtigen AQ-Unterschrank aufgebaut wird, denn auch 50 l Wasser in der Wohnung sind kein Spaß - und tote Fische machen auch keine Freude.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein bei 1-2cm passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von powerpuschel
13.11.2015, 15:26

Okey gut da bin ich erleichtert

0

Was möchtest Du wissen?