Aquarium pflanzen sterben ab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

du möchtest gerne eine hilfreiche Antwort haben, aber du schreibst nur, die Wasserwerte und auch Co2 wären "top". Wenn du das schreiben kannst, dann kennst du die Werte doch, warum schreibst du sie dann hier nicht.

Diese Werte zu kennen wäre das Wichtigste, um dir helfen zu können.

Scheinbar sind die Pflanzen ja noch neu sind in deinem AQ, brauchen sie Zeit um sich umzustellen und anzuwachsen. Und deshalb kauft man zu Beginn auch keine teuren anspruchsvollen Pflanzen, sondern mengenweise preiswerte Stängelpflanzen.

Pflanzen wachsen ja auch meist nicht so ganz von alleine, auch um die
muss man sich kümmern und sie "ernähren".Damit Pflanzen ordnungsgemäß wachsen können, braucht es viele Faktoren:

- die richtige Lichtstärke,

- die richtige Lichtfarbe,

- die ausreichende Beleuchtungszeit (ca. 10 Std.),

- Nitrat und Phosphat im entsprechenden 7-10 : 1 Verhältnis,

- Mineralstoffe, Spurenelemente,

- zweiwertiges Eisen (das nicht auf Vorrat gedüngt werden kann),

- Co2.

Ist nun von allen notwendigen Faktoren ausreichend oder sogar im
Überfluss vorhanden, und nur ein Faktor fehlt oder ist nur gering
vorhanden, dann richtet sich das Pflanzenwachstum ausschließlich nach
dem am wenigsten vorhandenen Faktor - und somit werden die Pflanzen
nicht wachsen.Daher müssen all diese Faktoren überprüft werden, eine
regelmäßige Düngung mit einem eisenhaltigen Volldünger ist notwendig
etc. Und zweiwertiges Eisen muss alle 2 - 3 Tage gedüngt werden (am besten nach der Überprüfung durch einen vernünftigen Eisen-Tröpfchentest)

Daran sollte man nicht "sparen" oder es lassen, aus Angst, dass
dann die Algen wachsen. Das Gegenteil ist wahrscheinlicher. Denn nur da,
wo Pflanzen gut und gesund wachsen, haben Algen keine Chance. Und wenn alle Faktoren stimmen, dann werden die Pflanzen auch gesund und üppig wachsen.

Gutes Gelingen

Daniela

Wenn die Werte top wären hättest du das Problem mit Pflanzensterben nicht. Schreib die Werte bitte in Zahlen, evtl. noch welche Beleuchtung du hast, welche Pflanzen etc. Anders bekommst du keine Antwort weil keiner rumraten wird.

Hallo,

wenn Deine Pflanzen nicht richtig wachsen, dann fehlt denen etwas.

Nitrat, Phosphat, Eisen, Kalium, Magnesium, CO2 und eine gute Beleuchtung, das benötigen die Pflanzen, wenn jetzt nur eine Sache fehlt, stellen die Pflanzen ihr Wachstum.

Wenn die Wasserwerte wirklich top sind, dann vermutlich zu wenig Licht oder die falsche Temperatur.

Hast Du Welse im Aqua? Meine haben innerhalb von zwei Tagen vier Valisnerien gekillt. Drum kauf ich keine Echinodorus u. Ä. mehr. Ob die teuer waren ist den Welsen egal

Wenn alles top von den Werte ist, dann muss es Licht sein

Was möchtest Du wissen?