Aquarium Pflanzen gehen ein!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich vermute mal, dass es entweder am Licht oder an zu wenig CO2 liegt. Leider kann man das aus der Ferne immer so sehr schlecht beurteilen.

Eine Lösung wäre, sich auf die Pflanzen zu beschränken, die ohne Probleme wachsen und solche sein zu lassen, die immer eingehen.

Wenn du so ein 54 l Komplett-AQ hast, dann solltest du dir mal einen Reflektor für die Röhre kaufen - in den Komplett-Sets sind immer nur 15 Watt-Röhren drin, das ist meistens etwas wenig. Diese Reflektoren bekommt man immer noch über die Lampe gesteckt, auch in so einem Komplett-Teil. Sie kosten auch nur wenige Euro. Dann solltest du mal deine Röhre überprüfen. Oft sind herstellermäßig nur viel zu schwache Röhren eingebaut, also Röhren, die die Kennung 827 tragen. Dann solltest du dir mal eine Röhre kaufen, die mindestens die Kennung 840 oder 865 trägt, die geben viel mehr Licht.

Vllt. wäre auch der Kauf einer preiswerten Bio-CO2-Anlage des Rätsels Lösung - denn meist ist im Wasser viel zu wenig CO2 vorhanden, dann können die Pflanzen nicht wachsen. Du kannst mal googlen, solche Anlagen kann man auch für ein paar Cent und mit etwas Geschick ganz einfach selbst basten - macht sogar noch Spaß.

Gutes Gelingen

Daniela

veilleicht solltest du dann mal weniger füttern ,dann gehen sie auch da drann und was haben die pflanzen für merkmale --blaualgenpest-gammeln sie einfach weg oder färben sie sich anders-- hast eine schneckenplage --oder zu wenig beleuchtung ,falsche röhre drinn --,es kann so viel sein und krankheiten über andere pflanzen können eingeschleppt werden und von schnecken ganz zu schweigen . ich habe meine guppis und mollis beobachtet und die reissen sie sogar teilweise raus ,beim algenabsuchen zupfen sie so lange ,bis sie raus sind und knicken sie ab. ich habe einen wels beobachtet ,der legt sich regelrecht auf die pflanzen und sucht sie ab ,aber er schaft es nicht allein . vielleicht hilft es dir etwas ,oder du gehst in ein aquarium forum ,da sind nur kenner die dir helfen können. ich wünsche dir viel glück.

Welse und Pflanzen!

Hallo zusammen,

ich habe vor mir Pflanzen in mein Aquarium zu setzten! Problem: Ich habe Antennenwelse und weiß nicht welche Pflanzen die vieleicht malnicht anfressen, da ich schon von vielen gehört habe,dass die Pflanzen LIEBEN.

Bitte um eine Unterscheidung zwischen Hintergrund, Mittelgrund und Vordergrundpflanzen, da ich noch nicht so viel davon verstehe.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Aquarienpflanzen bräunlich. Was tun?

Mein aq läuft seit ca. 4 Wochen. Ich finde die Pflanzen (Überwiegend das Gras) ist leicht braun geworden. Ich dünge wöchentlich und habe eine co2 Anlage mit im Becken.

...zur Frage

Aquarienpflanzen Problem

Hallo,ich hab so ein paar schwierigkeiten mit meinen Aquarienpflanzen also ich habe mein aquarium so ca 3 Monate und die Pflanzen gehen ein die Blätter fallen ab etc. auf den Bildern sieht man das ein bisschen, das Gras ist komplett kaputtgegangen. Was kann man dagegen tun oder soll ich mir lieber neue holen was sollte ich dabei beachten habe schon gehört das das am Anfang normal ist aber bei mir ist das unnormal Mein zweites Problem wäre das die Pflanzen Algen haben gibt es irgendeinen Fisch oder so was der die frisst?

...zur Frage

Luftblasen im Aquarium?

Hallo, Ich habe seit gut 7 Jahren ein Quarium(60l)und habe gestern vier neue Fische und jede Menge neue Pflanzen gekauft, da es früher kaum welche gab. Gestern Abend drückte ich zudem auch 6 Refresh Tabletten in den Boden, um die alten Pflanzen etwas aufzupäppeln. Nun habe ich festgestellt, dass sich Luftblasen auf gesamten Wasseroberfläche befinden. Sie ist komplett bedeckt. Doch wenn ich den Deckel öffne gehen sie weg. Nun habe ich Angst, sie könnten den Fischen schaden. Kann es an den neuen Pflanzen liegen?

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Wie schnell wachsen Aquarienpflanzen nach?

Mein Mann hat heute das Aquarium sehr gründlich sauber gemacht und alle Pflanzen weit zurück geschnitten. Ich dachte, mich trifft der Schlag : (

Meine Frage: erholen sich die Pflanzen davon, wachsen sie überhaupt wieder nach, wie lange dauert das??

...zur Frage

Wie lange kann ich Aquarienpflanzen in normalem Wasser lassen?

Es ist so, mein altes Aquarium ist schon ziemlich mitgenommen. Des wegen habe ich mir jetzt ein neues geholt. Da die Pflanzen alle noch zu gebrauchen sind will ich sie umsiedeln, will aber noch vorher alle vor Schnecken ect. befreien. Deswegen würde ich gerne wissen, wie lang man diese AQ-Pflanzen im normalen Wasser lassen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?