Aquarium Marlin(Schwertfisch)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Mal ganz abgesehen davon das die sicherlich nicht einfach der Natur entnommen werden dürfen so sind die zu groß, für die kleinste Art müsstest du ein gekühltes 20 Meter langes Becken haben, da der Fisch um die 1,80 wird, wird das Becken auch mindestens so breit sein müssen das er sich drehen kann, das macht 20x1,80m mit einer Höhe von ca 1 m hättest dann stolze 36.000 Liter zu stellen. Und das ist einfach nur eine Rechenspielerei aufgrund der Grundformel in der Aquaristik das die Fische nur 10% der Beckenlänge ausmachen dürfen.

Da die ja auch die schnellsten Fische sind ist das jediglich eine Haftzelle, artgerecht sieht dann nochmal ganz anders aus...die Kosten für so ein Becken dürfte in die Million Euro reingehen, alleine die Beleuchtung und Kühlung des Beckens ist schlicht unbezahlbar. Ich wurde es als fürchterlich empfinden ein so stolzen bewundernswerten Fisch dermaßen einzusperren. Die schaffen sonst 75-110 km\\h es wäre vermessen so ein Fisch einzusperren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auch nur ansatzweise was von artgerecht Tierhaltung hältst, dann kannst du dir das selber beantworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?