Aquarium ist schon am 2ten Tag grün?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo thel3est,

ich habe mir das ganze gut überlegt und auch davor informiert.

Na ja, das lass ich mal so dahingestellt, sonst bräuchtest Du die Frage nicht zu stellen!

Das was sich in Deinem Becken abspielt, ist eine ganz natürliche Sache und hat mit dem Kies nicht das geringste zu tun!

aber heute über nacht hat es sich grün verfärbt

hierbei handelt es sich um eine Algen, bzw. Bakterienblüte, die nach einigen Tagen wieder verschwindet!

Was soll ich nun am besten tun.

Nichts, lasse das Becken einfach weiterlaufen, denn das ist in der Einlaufphase ganz normal! Die Einlaufphase 3-4 Wochen, vielleicht auch etwas länger, in der Zeit solltest Du regelmäßig die Wasserwerte testen, dann wirst Du sehen, wie sich die Werte verändern, heißt erst steigen und dann wieder fallen!

Auf keinen Fall, solltest Du jetzt den Filter reinigen, da sich erst ajetzt die wichtigen Bakterien ansiedeln!

Nachdem Du noch ein "Neuling" bist, solltest Du den Link aufmerksam lesen, um keine Überraschungen zu erleben!

http://www.aquaristik-live.de/beginner-forum-f1/leitfaden-fuer-anfaenger-der-aquaristik-t1803.html

MfG

norina

thel3est 12.09.2014, 17:51

Hallo,

Danke für deine hilfreiche Antwort. Ich habe mich bereits informiert aber leider wurde das nicht so recht beschrieben wie das aussieht. Danke nochmal.

0

Das sind Algen. Sie wachsen sehr schnell, wenn das Aquarium in der Sonne steht. Ist deine Pumpe schon an?

bruno75015 07.09.2014, 13:37

das mit den Algen war auch mein erster Gedanke, aber von gestern auf heute ein frisches Aquarium, das gibt es normal nicht.

0

das kann ja nur von den Steinen kommen. Die Pflanzen färben nicht ab. Hoffe dein Filter läuft, das sollte eigentlich bald klar sein. Finde das aber komisch. Algen können das normal nicht sein, oder die waren in den Steinen, weil von gestern auf heute, geht das normal nicht.

thel3est 07.09.2014, 13:52

danke fürdie antwort. Ich habeden kies und die steine mitklaren wasser abgewaschen. Ich vermute auch das es davon kommen muss. Filter und heizung habe ich an. Kann es sein das der filter zu viel.luft reinmischt?

0
Norina1603 07.09.2014, 18:39
@thel3est
das kann ja nur von den Steinen kommen.

Woher hast Du diese Weisheit?

Kann es sein das der filter zu viel.luft reinmischt?

Nein, denn der Rücklauf ins Becken, sollte so eingestellt sein, dass die Wasseroberfläche leicht bewegt wird, alles andere, ist nicht richtig!

0
bruno75015 07.09.2014, 21:24
@Norina1603

ich meine mal das grüne Wasser läßt allgemein auf Algen schließen. Aber bei einem Aquarium, was du gestern eingerichtet hast, gibt es keine. Theoretisch könnte der Filter noch in Betracht kommen, oder er hat alten Kies gewaschen. Da hättest er ggf. besser neuen kaufen sollen.

0

Was möchtest Du wissen?