Aquarium. GH viel niedriger als KH?

2 Antworten

Hallo RedLeech,

das ist in der Tat ungewöhnlich, denn eigentlich ist die KH geringer wie die GH, da die KH ja nur ein Teil der GH ist!

Dazu nehme ich NUR Regenwasser kein Leitungswasser,

Auch das ist höchst seltsam, dass Du bei einer 100% igen Regenwasser Nutzung, einen pH-Wert von 8 haben sollst, da Regenwasser eigentlich sehr weich und sauer ist!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwji0Mjby8jOAhVBuRQKHT_1AmkQFggyMAE&url=http%3A%2F%2Fwww.regenwasser-boehm.de%2Fshop%2FQualitaet-von-Regenwasser.html&usg=AFQjCNEFmK9S21JSVt3mrblqN9PZnygAJw

da die Egel extrem empfindlich auf Chlor reagieren

Eigentlich ist zum einen im Leitungswasser kein Chlor enthalten, es sei denn es kam zu einem Unfall in der Versorgungsleitung, zum anderen, ist Chlor ein leicht flüchtiges Gas, das sich meist schon verflüchtigt, wenn es über eine Brause in den Eimer läuft!

MfG

Norina

Die Teststreifen sind sehr unzuverlässig, meistens zeigen sie falsche Ergebnisse an. Ich würde sie wegschmeißen, die taugen nix. Tröpfchentests sind da schon mehr hilfreicher und genauer

1

Aber echt sooo ungenau? Ist ja echt schon eine große Spanne dazwischen. Einen Tröpfchentest werde ich dann wohl wirklich kaufen. 

0

Nitrit /Nitrat Wert Aquarium senken?

Hallo Community,

ich habe ein Aquarium welches ich neu eingerichtet habe und welches jetzt am einfahren ist.

Ich bin momentan in der 2. Woche und wollte meine Wasserwerte messen.

Ergebnis : NO3 über 200mg , NO2 über 10mg GH knapp unter 16 KH 10 PH 7,6

Nun hab ich zu hohe Nitrit und Nitrat Werte. Dieses würde ich gerne reduzieren. Ich habe auch schon ein Teilwasserwechsel durchgeführt... jedoch hat sich nichts geändert.

Gibt es weiter Tips/Möglichkeiten was ich machen könnte

Vielen Dank

...zur Frage

Nach Filterwechsel alles chaotisch...!?

Hallo liebe Gutefrage-Conunity Ich habe folgendes Problem: Mein Aquarium hatte immer diese Wasserwerte: (Ich messe die Werte mit Stäbchentest ich besorg mir am Wochenende Tropftests. Bin sowieso auf meine Eltern angewiesen... Sonst hätte ich sie mir schon lange besorgt... :-)) GH:8 pH:7,2 KH:6-10 NO3:25 NO2:0 Cl2:0 Temperatur:24,5 Grosse:leider nur 60l

Fischbesatz: 4 Putzwelse, 5 Amanogranelen, 3 Platys (ja ich weiss es sind zu wenig ich kaufe mir noch mehr), 4 Neons (da kaufe ich mir noch sech) und 12 Mollys es sind nur deshalb so viele weil sie sich vermehrt habe. Ich gieb noch welche ab...

Doch seit mein Innenfilter kapput gegangen ist und ich mir einen leistungsstärkeren Aussenfilter (Tetra EX 800) besorgt habe ist fast alles ins schwanken geraten. Da mein alter Filter ja kapput war, hat sich der Nitrit Gehalt erhöt und die Fische mussten 4 Tage ohne Filter aushalten weil der Filter noch ankommen musste...

Jetzt die Werte 3 Tage Nach der inbetriebnahme vom neuen Filter:

GH:8 pH:7,4 KH:12 NO3:<50 NO2:1,88 Cl2:0 Die Strömung ist nun auch stärker und die Oberfläche wird ziemlich stark bewegt.

2 Wochen später haben sich die Werte NO3 und NO2 wieder gesenkt.

Aber der ph und KH wert sind extrem gestiegen. PH 8,4 und KH 16. Und meinen Pflanzen geht es auch nicht mehr so gut. Zumindest manche...

Jetzt meine Frage: Wiso sind ist der KH und pH wert so angestiegen? Wie kann ich das wieder normal hinkriege oder ist das jetzt für immer so? Und Wiso geht es manchen Pflanzen so schlecht? Und welche Tropftests soll ich mir besorgen? Also welche sind die wichtigsten?

LG TierliebhaberY

PS: Bin noch Anfänge... Also bitte Verständnis haben...

...zur Frage

Erstes Aquarium als Anfänger?

Möchte mir Fische und ein Aquarium zulegen, da ich es cool finde. Da ich noch unerfahren bin habe ich paar fragen.

1. Wie misst man denn die folgenden Werte: pH, KH, GH, NO2, CO2

2. Empfehlt ihr einen unerfahrenen ein komplettes Set mit Aquarium, Filter, Licht und Wärmestab oder sollte man sich alles einzeln kaufen?

3. Ich würde mir gerne Guppys holen. 1 Männchen und 3 Weibchen bei 54l. Wie kann man zuviel Nachwuchs verhindern? Oder ich habe glaube ich gelesen, dass die babys gefressen werden von der eigenen Art.

4. Wie oft Wasser wechseln und Aquarium reinigen? Ich weiß das man nicht das ganze Wasser wechseln sollte aber wieviel sollte man den übrig lassen beim wechseln?

5. Wie sollte ich das Wasser wechseln? Ich kann schlecht 54l tragen. Mit einem Eimer?

6. Wo kommen die Fische hin bevor ich das Aquarium reinige/das Wasser wechsel?

Ich bedanke mich bei allen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?