Aquarium frage/ easybalance?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

das Geld kannst du ruhig sparen - diese Wasseraufbereiter sind ihr Geld nicht wert und ebenso überflüssig, wie sie flüssig sind.

Sie helfen nur dem Hersteller und dem Verkäufer, denn denen spült das Zeug Geld in die Kasse.

Nitrat und Phosphat lassen sich nicht durch flüssige Mittelchen aus dem AQ entfernen - diese Stoffe kann man nur entfernen durch regelmäßige Teilwasserwechsel und viele viele Pflanzen.

Und die Aussage, dass durch dieses Mittel der regelmäßige Teilwasserwechsel nicht so oft erfolgen muss - ist höchst gefährlich für die Fische. Durch diese TWW wird ja auch die immer sehr hohe Keim- und Bakteriendichte im AQ drastisch reduziert - macht man dies nicht, erkranken die Fische schnell.

Mach regelmäßig alle 14 Tage einen ca. 30 %igen Teilwasserwechsel mit der richtigen Temperatur - das ist das Beste, was du deinem AQ und deinen Fischen antun kannst.

Gutes Gelingen

Daniela

Was möchtest Du wissen?