Aquarium Empfehlungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ja, du hast Recht, ein AQ kann wunderschön und edel aussehen - aber das passiert leider nicht von ganz alleine. Und das passiert auch nicht dadurch, dass man ein stylisches AQ kauft und es aufbaut. Mit 200 Euro wirst du da ohnehin nicht sehr weit kommen, denn alleine für Bodengrund, Pflanzen und Fische und was man sonst noch alles an "Kleinkram" braucht geht schon eine ganze Menge Geld drauf.

Und ein Tipp am Rande: die Aquarientische sind ebenso zur Haltung von Fischen ungeeignet wie die Wandaquarien - aus ganz unterschiedlichen Gründen. Und auch viele der zur Zeit so "modernen" und "stylischen" AQ sind eher Designerstücke (so lange sie nicht im Betrieb sind) als tatsächlich für die Aquaristik geeignet. Viele haben ein völlig falsches Verhältnis "Höhe zur Grundfläche", es fehlt ihnen an ausreichender (für die Pflanzen notwendigen) Beleuchtung, die übrige Technik ist viel zu minimalistisch ausgelegt, um tatsächlich auf Dauer funktionieren zu können und und und

So ein Teil mal als Abbildung toll aussehen, leer auch noch, vllt. noch toll aussehen im Laden - aber da haben die Mitarbeiter auch die Aufgabe und die Möglichkeit, solche Design-AQ ständig neu zu machen - damit sie immer toll aussehen und dem Kunden vortäuschen, dass so ein AQ von ganz alleine einfach immer so toll aussieht. Aber das ist ein böser Trugschluss.

Wie immer, bevor man sich einem neuen Hobby zuwendet, braucht man die notwendigen theoretischen Kenntnisse, um so mehr, wenn es um die Pflege von Lebewesen geht.

Daher solltest du dir dringend ein gutes Buch über die Grundlagen der Aquaristik kaufen, denn so ein AQ ist ein hochkompliziertes biologisches System, in dem viele verschiedene Faktoren miteinander im Einklang sein müssen und einander bedingen.

Nur "kaufen, aufbauen, dekorieren, Wasser rein - Fische rein" funktioniert leider nicht. Dann hast du in kurzer Zeit eine grüne übel riechende Brühe mit gammelnden Pflanzen und kranken und sterbenden Fischen - und nicht so einen schönen Hingucker, wie man es gerne möchte.

Und auch danach ist ein schönes AQ eine ziemlich zeit- und pflegeaufwändige Angelegenheit, zumal gerade in der Anfangszeit, wenn das System noch nicht stabil läuft und man als Anfänger noch viele Fehler macht, mengenweise Probleme auftreten werden.

Gutes Gelingen

Daniela

MrKD1 26.06.2013, 07:59

Okay dann werde ich mal weiter sparen und in der Zeit bis ich genug Geld zur Verfügung habe mich mehr darüber informieren :)

0
dsupper 26.06.2013, 08:40
@MrKD1

Informieren ist immer gut - und bevor du soviel Geld für ein Designer-AQ ausgibst, dass letzten Endes doch nicht funktioniert, könntest du von deinem verfügbaren Geld auch schauen, ein gutes gebrauchtes AQ mit allem Drum und Dran zu kaufen. Solche Teile werden - oft kaum ein halbes Jahr alt - häufig in den diversen Kleinanzeigenportalen im Internet - sehr preiswert verkauft.

Warum? Weil ganz viele Leute eben auch gedacht haben, so ein AQ wäre ein "Selbstläufer" und dann nach kurzer Zeit feststellen, dass es nicht so ist und sie das Teil dann schnell wieder loswerden wollen.

Und wenn du dann nach einiger Zeit feststellst, es klappt alles wunderbar, du deine ersten Erfahrungen gesammelt hast - dann wäre die richtige Zeit, viel Geld für ein neues AQ auszugeben.

1

Was möchtest Du wissen?