Aquarium B leuchtung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

diese LED-Streifen kannst du getrost vergessen. Dein AQ hat eine Tiefe von 50 cm - da reichen diese "Billig"-SMD nicht, da sie nicht über ausreichend Lumen verfügen.

Diese Art der Beleuchtung muss mind. mit den SMD 2835 ausgeführt werden, alles andere kannst du, wenn du Wert auf Pflanzen legst, nicht verwenden.

7500 Kelvin sind schon sehr "blau" - geeigneter wären 6000 - 6500 Kelvin, ansonsten bekommst du schnell ein Algenproblem, weil die Licht im blauen Spektralbereich besonders lieben.

Ich habe erst vor kurzem nun auch mein 300 l AQ mit 120 cm Kantenlänge auf LED-Beleuchtung umgestellt, nach hervorragenden Ergebnissen bei meinen anderen, aber kleineren AQ. Dazu habe ich mir über Ebay ein LED-Panel gekauft 1200 x 300 mm, bestückt mit SMD 2835 in Kaltweiß (6000 - 65000 Kelvin)

http://www.ebay.de/itm/291125247918?_trksid=p2055119.m1438.l2649&var=590276194619&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Das wäre eine gute Wahl - dann haben die Pflanzen auch Licht und können wachsen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oli66
28.10.2015, 12:05

Hey vielen Dank für die Antwort. Bei mir kann man den Deckel nicht abnhemen, Juwel Panaroma 250L (10Jahre alt), deswegen möchte einen zum kleben, dass ich von innen auf dem Deckel kleben will.
Auf welche werte muss ich achten, Kelvin 6000-6500 - SMD 2835, was noch?

0

Nur die LED wird zu schwach sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oli66
28.10.2015, 11:51

Worauf muss ich achten? Habe in foren gelesen, dass die Kelvin-Zahl wichtig ist.

0

Was möchtest Du wissen?