Aquarium wasser grün ohne pflanzen und fische

mein aquarium  - (Haus, Haustiere, Fische)

3 Antworten

Wie im fachhandel mir empfohlen wurde habe ich wasseraufbereiter und bio nitrivec und aqatan rein gegeben . 😐 wird einfach nicht klar das wasser?!

Hmm ja wenn ich dass wüsste .    Ist komisch hab es tag und nacht am laufen. 

Vlt liegt's am Licht oder war das Wasser schon vorher mit irgendwas belastet

Wie Aquarium-pflanzen im Becken ohne Fische Züchter?

Kann ich in einen Becken ohne Fisch Aquarium Pflanzen züchten , muss da Substrat rein , muss ich eine CO2 Anlage haben und was muss ich alles wissen ?

...zur Frage

Neues Aquariun?

Hallo, ich habe mir gestern ein Aquarium ( 56 Liter gekauft, nachdem ich den Kies gewaschen und eingefüllt habe, den Filter eingesetzt und angeschlossen habe, Wasser eingefüllt habe und Pflanzen eingepflanzt habe mein Becken in Betrieb genommen. Nun ist mein Wasser über nach trüber geworden obwohl ich am Vortag den Wasser aufwerter dazu gegeben habe. Wie bekomm ich die Trübung wieder weg ?

...zur Frage

Wasserwechsel im Juwel Rio 180-Aquarium

Es geht um den Wasserwechsel im Juwel Rio 180-Aquarium. Ich bin neu in der Aquaristik und habe schon alles eingerichtet außer der Pflanzen, Fische und das Wasser ist noch nicht drin. Zwar habe ich schon Pflanzen, aber ich wollte vorher noch einen Kalender anlegen, wo ich reinschreibe wann der nächste Wasserwechsel, die nächste Messung des Ph-Wertes usw. drin steht. Nun meine Frage: In welchem Abstand soll ich den Wasserwechsel machen und den Ph-Wert etc. messen?

...zur Frage

Umzug vom alten ins neue Aquarium

Hallo,

ich hab meine Fische bis jetzt in einem 60 Liter Becken gehalten, da ich ihnen aber mehr Platz gönnen will, hab ich mir nun ein 240 Liter Becken besorgt und eingerichtet. Ich hab neuen Kies reingetan, und teilweise neue Pflanzen und teilweise Pflanzen aus meinem 60er Becken genommen. Die Deko ist gebraucht, war aber schon einige Zeit nicht mehr im Aquarium. Und natürlich kommt dann auch die Deko aus dem alten Auqarium ins neue Becken, alleine schon wegen der anhaftenden Baktieren. Wie soll ich mich nun beim Umzug der Fische am besten verhalten? Ich hab vor, am Anfang den eingefahrenen Innenfilter paralell mit dem Aussenfilter zu verwenden für die erste Zeit. Aber dann müßte ich ja alle Fische auf einmal umsetzen. Oder wäre es besser, das neue Aquarium extra einzufahren ohne den alten Filter, und dann, wenn es eingefahren ist (Nitritpeak vorbei) dann immer nur ein paar Fische ins neue Aquarium zu tun? Aber ob das nicht mehr Stress für die Fische ist, da jede Woche wieder herumzufischen, anstatt die ganze Bande auf einmal rüber zu tun? Wie habt Ihr das gemacht, wie waren Eure Erfahrungen, und was ratet ihr mir? LG, Karin

...zur Frage

Aquarium Scape verändern?

Kann ich das Wasser aus meinem Aquarium komplett rausnehmen, inkl Fische und Pflanzen, um die Anordnung aller Sachen in meinem Aquarium zu ändern. Jedoch setze ich danach wieder die gleichen Pflanzen und Fische die ich davor raus genommen habe wieder rein, funktioniert das, oder braucht das Aquarium dann wieder eine Vorlaufzeit?

...zur Frage

Pflanzen im Aquarium zerfressen?

Hallo!
Kann mir jemand helfen?
Die Fische im Becken fressen die Pflanzen ab und das so schnell das sie kaum noch nach wachsen können.

Hab eigentlich nur Friedfische im Becken, also Guppys und Neos...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?