Aquarienkies Kunststoffummantelt Vor und Nachteile?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Kunststoffummantelter, gefärbter Kies gibt mit der Zeit Giftstoffe ab, genauso wie Gefärbte Kunststoffdeko. Durch reibung oder zu heisses Wasser (zb beim Säubern) sogar noch schneller.

Kleinteile werden auch gerne von anderen Fischen gegessen. Sowas kann tödlich enden.

Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, wenn dir das nicht genug ist schau dich bitte zb in Diversen Aquaristikgruppen auf Facebook um. Es wurden schon sehr viele Negative berichte geteilt.

Am besten immer Natürliche Materialien benutzen und mit ihnen Arbeiten.

Unten lese ich, dass du eine 3d Rückwand bauen willst. Bei der herstellung wird mehrehre male mit Expoziethartz überzogen. Also öfter als so mancher Plastikkram aus dem Zoofachhandel.

Es ist mir sehr wichtig und eine Herzensangelegenheit, die Leute über die Gefahren von Kunststoffummantelter, gefärbter Deko zu Informieren. Es gab schon so viele gekippte Aquarien und tote Tiere. Das muss nicht sein.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
11.08.2016, 20:21

Epoxidharz - und damit ist der Kies ummantelt, gibt keine Giftstoffe ans Wasser ab. Der Kunststoff, aus dem Deko besteht (oft sogar als Billigprodukt aus Fernost, ist etwas völlig anderes!

0

Hallo,

bitte lass dich nicht verunsichern. Eingefärbter Kies ist mit Epoxidharz ummantelt und gibt - auch nach langer Zeit - KEINE Giftstoffe ans Wasser ab.

Mit diesem Harz werden ganze große 3-D-Rückwände in AQ hergestellt - da besteht überhaupt keine Gefahr.

Vorteile liegen in der Farbe und darin, dass dieser Kies keine scharfen Kanten hat, und somit, in feiner Körnung auch für Panzerwelse geeignet ist.

Bei der Farbe sollte man natürlich am besten daran denken, dass ein AQ einen naturnahen Eindruck vermitteln sollte - rosa oder neongrün oder knallblau haben da eher nichts zu suchen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elmox3
11.08.2016, 14:30

Danke für deine Antwort, bin nämlich auch am überlegen ob ich auch eine 3D Rückwand mit einsetze :)

0

Nachteil - es gibt langsam aber sicher giftige Stoffe ins Becken ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?