Aquarellpinsel aus Synthetik habt ihr damit Erfahrung gemacht ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Synthetikpinsel können die Farbflüssigkeit schlechter halten und geben bei der Berührung mit dem Papier schlagartig die Farbe ab.

Das liegt an der glatten Oberfläche und geraden Form der Fasern. Dagegen haben Naturhaare eine raue Oberfläche und bilden bogenförmig die bauschige Pinselspitze, die die Flüssigkeit dosiert abgeben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komme mit denen besser klar als mit Naturhaarpinseln. Ist aber womöglich eine Geschmacks- oder Preisfrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soklar
19.03.2016, 22:31

vielen Dank Failea, gehört habe ich das auch schon aber was sind die Vorzüge ?

0

Was möchtest Du wissen?