Ist Aquaplaning auch mit Winterreifen möglich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, auch mit Winterreifen ist Aquaplaning möglich. Generell ist das Risiko minimal geringer, als bei Sommerreifen, da WR stärker profiliert sind. Das bedeutet aber nicht das man mit WR unvorsichtiger Fahren darf. Die Faustregel wann Aquaplaning auftritt heißt 80km/h. Allerdings gibts Faktoren die diese Grenze deutlich herabsetzen. So z.B. alte Reifen und Reifen mit zu geringem Profil (so wie bei dir).

Aquaplaning kann die Lenkung nicht kaputt machen und das Lenkrad schonmal gar nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aquaplaning gibt es immer, je nach Profil wird das Wasser stärker oder schwächer abgeleitet. Es ist also kein spezielles Merkmal von Sommer- oder Winterreifen. Daß sich nun dein Auto etwas "schwammiger" anfühlt, liegt an der weicheren Gummimischung deiner Winterreifen. Die dürfen bei Frost ja nicht bretthart werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aquaplaning ist mit jedem Reifen möglich, wenn die Geschwindigkeit nicht der Witterung angepasst wird.

Das weichere Gefühl in der Lenkung kann möglicherweise mit anderen Reifendimensionen zusammenhängen - wenn die WR schmaler sind oder einen anderen Querschnitt haben, ist das durchaus spürbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Aquaplaning ist mit JEDEM Reifen möglich, insbesondere tritt Aquaplaning ab 80kmh bei Regen auf.

Und im Winter kommt noch Es und Schnee dazu, also immer schön langsam fahren.

Lernt man sowas nicht mehr in der Fahrschule?

https://de.wikipedia.org/wiki/Aquaplaning

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NetteRJung96
25.10.2015, 17:09

Also ich bin gerade aus der Kurve gekommen und war wohl bei 30-40 und bin trotzdem ausgerutscht ?! Oder war das doch kein Aquaplaning?

0

Wenn sich eine entsprechende Wasserschicht auf der Fahrbahn befindet, kann auch bei Winterreifen Aquaplaning auftreten.

Kann aquaplaning irgendwie das Lenkrad kaputt machen? 

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit jedem Reifen fährt man ab etwa 80 km/h Wasserski.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist natürlich auch möglich, wenn deine WInterreifen schon etwas abgefahren sind, dann ist es auch egal ob du Sommer- oder Winterreifen ahst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NetteRJung96
25.10.2015, 17:04

Meine aktuellen Winterreifen haben noch gut 5mm Profil. 2 meiner Sommerreifen hatten weniger als 3 :/

0

Aquaplaning kann immer passieren, da du auf einem Wasserfilm gleitest. Durch das Profil ist die Gefahr bei Winterreifen aber geringer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar und logisch, warum nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?