AQ frage zur einlaufsphase,?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aquarium erst mindestens 2 Wochen einlaufen lassen und zwischendurch immer mal die Wasserwerte testen. Du musst gucken ob die Fische wenn sie denn im Aquarium sind überhaupt eine zusätzliche Sauerstoff Pumpe brauchen. das ist nähmlich nicht so gut für die Pflanzen und meistens wir en Sauerstoff Zusatz nicht gebraucht.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sauerstoffpumpe hat in einem bepflanzten Becken ohne Fische keinerlei Nutzen - da Pflanzen tagsüber Sauerstoff produzieren und nachts eine geringe Menge davon verbrauchen, kommen diese mit dem vorhandenen Sauerstoff super aus.

Eine Sauerstoffpumpe wirkt da eher störend, da Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid quasi Gegenspieler sind. Heißt, eine starke Belüftung treibt CO2 aus, was wiederum Grundnährstoff für Pflanzen ist.

Selbst wenn später Fische drin sind, ist eine Sauerstoffpumpe häufig entbehrlich - bei guter Bepflanzung und moderatem Fischbesatz reicht der durch die Pflanzen produzierte Sauerstoff oft aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wendest du dich an den Support von www.aquaristik-messen.de
Das Team kennt sich aus und kann dir schnell helfen. Zusätzlich arbeiten sie eng zusammen mit einem Kleinanzeigenmarkt nur für Aquaristik, da kannst du später nach Der Einlaufphase auch günstige Fische finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sauerstoffdingens? Die Frage die ich mir stelle, warum du überhaupt so etwas hast, ist m.E. nach unnütz bei genug Pflanzen etc.

Von daher würde ich das Aquarium die ersten 1-2 Wochen ohne dem Sprudler einlaufen, passen die Werte dann, kannst du ihn dazu schalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ich dich kenne hast du schon Fische drinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?