Aprilia sr 50 street massefehler?

1 Antwort

Die Masseverbindung des Bremslichtes überprüfen. Sollte dieses keine Masse haben, dürfte das Bremslicht nicht leuchten, wenn du den Scheinwerfer einschaltest.

Welches Licht leuchtet im Scheinwerfer? Leuchtet es richtig hell?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Also wenn ich die Bremse ziehe leuchten meine beiden Lampen im Scheinwerfer als wenn der Motor laufen würde und ich habe auch schon die Version wo man das nicht nicht separat ausschalten kann

0
@Anonym9257

Da hilft nur messen, ob das Bremslicht eine Masseverbindung hat. Und ob es plus bekommt, wenn du bremst?

Ich vermute jetzt aber, dass es gar nicht an einem Massefehler liegen kann. Eine Reihenschaltung von Bremslicht und Scheinwerfer kann nicht den Scheinwerfer hell zum Leuchten bringen. Dazu ist seine Leistungsaufnahme im Verhältnis zum Bremslicht zu hoch.

1
@ronnyarmin

Hab nochmal geschaut es ist nicht ganz hell mit ist auch wärend der fahrt aufgefallen das das Rücklicht so hell ist als wenn ich bremse habe dann auch kein Bremslicht

0
@Anonym9257

Jetzt ist es klar.

Du hast ein kombiniertes Bremslicht/Rücklicht. Stimmts?

Du hast die Glühlampe verkehrt herum eingesetzt. Nimm die mal raus, schau dir an, wie sie reinkommen muss, und wende beim Einsetzen keine Gewalt mehr an, du kleiner Gobmotoriker :-)

Schon wird Alles so funktionieren, wie es sein soll.

0
@ronnyarmin

Ok werde ich mal versuchen hätte den Roller gekauft da war ein LED Rücklicht dran hab dann bestimmt die Lampen falsch rein gesteckt

0
@ronnyarmin

Ok kann ich leider erst nach der Arbeit Machen kann das dann aber sein das das licht vorne angeht?

0
@Anonym9257

Ja. Wenn die Glühlampe verdreht eingesetzt wird, kann es sein, dass der Anschlußfläche hinten die beiden Kontakte in der Lampenfassung für Brems- und Rücklicht kurzschliesst. Dann geht beim Bremsen das Licht vorne mit an.

Und bei eingeschaltetem Licht leuchtet hinten das Bremslicht.

0

Was möchtest Du wissen?