Ist es sinnvoll sich einen Aprilia Rs 125 Gs von 1999 mit 60000 km zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Finanziell lohnt sich das kaum.

Nach 60.0000 Kilometern stehen schon ein paar größere Reperaturen an, und wenn es der Vorbesitzer nicht gemacht hat, darfst du das dann alles machen.

Nach fast 17 Jahren ist so ein Teil schon durch viele Hände gewandert und nicht jeder hat die Maschine auch gut behandelt, und gerne sind solche Maschine auch verbastelt.

Was möchtest Du wissen?