Apple Watch Series 2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Selbstverständlich. Die Apple Watch hat ja schließlich ihren eigenen Akku...

Ob die 1. Generation, die neue Series 1 oder Series 2, ist dafür egal.

  • Wenn die Apple Watch mit einem bekannten WLAN verbunden ist, bleibt fast die komplette Funktionalität auch ohne iPhone erhalten, sogar die Nutzung von Siri weiterhin möglich. Lediglich Anrufe über das Mobilfunknetz oder herkömmliche SMS-Nachrichten kannst du dann natürlich nicht mehr empfangen. Apps, die auf Inhalte des iPhone zurückgreifen müssen, funktionieren natürlich auch nicht mehr, allerdings kannst du z.B. eine bestimmte Menge an Fotos oder Musik auch direkt auf der Uhr speichern, sodass du auch ohne iPhone darauf zugreifen kannst.
  • Ist die Apple Watch weder mit iPhone noch lokalem WLAN verbunden, sind natürlich nur noch Dinge möglich, die keine Internetverbindung erfordern. Also z.B. Stoppuhr, Wecker, Timer, Weltuhr, Bewegungstracking, Puls messen, Workouts aufzeichnen, lokal gespeicherte Musik und Fotos anhören bzw. ansehen, Erinnerungen ansehen, Einstellungen vornehmen sowie natürlich alle Drittanbieter-Apps, die ohne Internetverbindung funktionieren.

Eine Besonderheit der Series 2 ist, dass sie über GPS verfügt und somit darüberhinaus ohne iPhone nicht nur die zurückgelegte Strecke bei einem Workout, sondern auch deren genauen Verlauf aufzeichnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du die noch benutzen wenn das Iphone leer ist , nur du kannst halt keine Anrufe Sms oder sonstige Telefongesteuerte Nachrichten mehr erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olc10
15.10.2016, 12:38

Wie ist es mit E-Mail bzw. Musik hören ?

0

Was möchtest Du wissen?