Apple-USB-LAN-Adapter: wie verbinde ich MacBookPro und MBA?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So einfach geht das nicht, dass man einfach ein Ethernet-Kabel in beiden Macs einstecken kann und es ohne manuelle Konfiguration funktioniert. Die Macs brauchen IP-Adressen, die sie normalerweise vom Router erhalten und müssen einander kennen.
Hier eine (ältere) Anleitung:
http://www.macuser.de/threads/2-mac-mit-lan-kabel-verbinden-zum-datenautausch.635036/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strahlung? Hast du ein handy neben deinem defekten iPhone 4? Oder ein tragbares Telefon?

Die strahlen mehr. Aber das nur am Rande.

Am einfachsten und zieführendsten ist, wenn du deine Geräte per Netzwerkkabel an einem Router/Switch anstöpselst.

Willst du zwei Geräte direkt miteinander verbinden, dann brauchst du ein Crossover-Kabel.

Schön wäre es, wenn dann alle geräte auch in der gleichen Workgroup und im gleichen Netz sind. Freigaben aktivieren und gut is.

Übrigens...was ist ein MBA?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessf
15.04.2016, 10:54

Er redet von Mac, nicht von Windows :-)

0

Die "Ampel" steht zwar immer noch auf gelb, aber jetzt scheint es weitestgehend zu funktionieren. Bei den Freigaben fehlte ein Häkchen. Lediglich beim Anhören Wollen einer Musik-CD erscheint jetzt der folgende Fehler, mit dem ich nicht umgehen kann. Weiss damit jemand umzugehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ist in den Netzwerkeinstellungen unter Ethernet DHCP aktiviert? GGf. mal manuell passende IPs vergeben.

Eventuell auch mal den Finder neu starten, nachdem du die Macs verbunden hast. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachtrag: beide Geräte von 2010 mit Snow Leopard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Link hat mich etwas weiter gebracht. Es fehlt scheinbar nur noch ein kleiner Schritt. Ich sehe das Pro auf dem Air (allerdings nur einen Teil) aber noch nicht umgekehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
15.04.2016, 09:02

Könntest Du Deine Antworten auf unsere Antworten bitte als Kommentar zu der jeweiligen Antwort posten, dann kann man sie besser zuordnen. Außerdem ist das so gedacht.

0

Würd ich zu gerne! Leider funktioniert die Kommentar-Funktion nicht ausreichend gut. Zum einen kann man keine Bilder posten, zum anderen - siehe erneutes Bild - hab ich nicht die Möglichkeit eines zweiten Kommentars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
15.04.2016, 13:19

Klick mal auf die drei Pünktchen.

Aber Bilder einfügen geht tatsächlich nicht in einem Kommentar.

0

Was möchtest Du wissen?