Apple oder Android?

Das Ergebnis basiert auf 49 Abstimmungen

Android 49%
Apple 43%
Anderes 8%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Android

Hier einfach mal ein paar Vorteile meinerseits:

  • Geräte jeder Preisklasse vertreten
  • Kein sonderlich Aufpreis für ein OS
  • Gute Hardware schon zu kleinen Preisen
  • Gute Anpassbarkeit und Modifikation
  • Kein Vorangabe welche Geräte mit dem Handy funktionieren

Hier mal einfach 3 Vorschläge von mir:

Das Poco F2 Pro mit dem Top Prozessor in Android Geräten für einen Knüllerpreis. Ausgestattet mit einem AMOLED Full-HD+ Panel und HDR+, gänzlich Randloses Design dank Pop-up Kamera, mit dem derzeit schnellsten UFS 3.1 Speicher in Mobilen Geräten, Konnektivität über aptX HD wie auch LHDC ist seitens Bluetooth gegeben, ein großer 4700mah großer Akku wie schnelles 30 Watt Fast Charging was den Akku in knapp über einer Stunde vollädt.

Alternativ das Mi 10 welches dem Poco sehr stark ähnelt, nutzt anstelle einer Pop-Up Kamera ein Punch Hole und als großen Bonus wird hier 90hz genutzt, wie die 108MP Kamera welche auch im S20 Ultra für um die 1000€ steckt.

Alternativ gibt es noch das OnePlus 8 Pro welches für schlappe 650€ wahre High End Features mit sich bringt, wie 120hz und Upscaling in Videos, OxygenOS als Benutzeroberfläche, Farbwiedergabe anstelle von 16 Millionen über eine Milliarde.

Vivo X50 Pro, Reno 4 Pro und IQOO 5 sind auch gute Lösungen momentan.

1
@verreisterNutzer

Das Vivo ist aufgrund des Zooms echt interessant. Die baldfolgende Mi 10T Series wird sich an diesem Konzept orientierten.

Das Oppo ist auch ein ziemlich interessantes Gerät, wirkt für mich an der ein oder anderen Stelle wie am Kameramodul eingespart, dafür will es ähnlich wie das OnePlus Nord mit AMOLED und einer erhöhten Bildwiederholrate trumpfen. Zumal 65 Watt Fast Charging echt eine ziemliche Ansage sind.

Das IQOO 5 wirkt wie ein OnePlus 8 (Pro) bloß mit flotterem Fast Charging und einem echt interessanten Hauptsensor.

1
Android

Hast du schon anderes Apple Zeug zu Hause? Dann wäre ein iPhone zumindest teilweise sinnvoll. Ansonsten aber auf jeden Fall Android und da am besten Samsung (Galaxy S20 etc.) Xiaomi hst auch ein top Preis-Leistungs-Verhältnis

Würde das davon abhängig machen, ob du bereits einen Mac oder andere Apple Hardware hast.

Wenn nicht, dann Android.

Habe ein Samsung Tablett ein Windows pc und sogar eine Ps4.

Und ich habe ein Apple iPhone, ohne Probleme ohne nichts.

0
@Biggi1234567

Dann hast du dich freiwillig "kastriert". Kommt natürlich auch noch drauf an, was du mit dem Smartphone alles vorhast.

1
@Biggi1234567

Aber es macht schon Sinn weil die Geräte dann viel besser zusammenarbeiten

0
@Adler3417

So ein blödsinn.

Wie oft müssen die Geräte den Zusammenarbeiten ?

Ich schließe meine Handy nie irgendwo an, warum auch ?

Bilder Video gibt es cloud, music kann ich übers Handy steuern.

0
@Biggi1234567

Meiner Meinung nach erleichtert es schon so einiges... Ich hab ja vorher selber ein Samsung Tablet gehabt und bin dann zu Apple gewechselt weil das meiner Meinung nach ein riesen Vorteil ist

0
@Adler3417

ich haben von Apple nur ein iPhone.

Um genau zu sein das iPhone 7, das rennt wie am ersten Tag, hat viel mit gemacht und wurde nicht gerade pfleglich behandelt.

Apple ist in vielen Hinsichten besser als android.

Aber möchte hier kein Streit anfangen mit kleinen fanboys die noch nie ein richtiges Betriebssystem hatten 🤓

0
Android

Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Top Qualität

Top Funktionen

im Vergleich zu anderen Marken verdammt billig.

Apple

mal abgesehen von den (zu) hohen Preisen..
ich kaufe mir auch immer wieder ein IOS Gerät, das aber eben nur ca. alle 3 Jahre.
Meiner Meinung nach hat Apple das perfekt abgestimmte Usererlebnis.

Was möchtest Du wissen?