Apple Music auch offline Musik hören?

5 Antworten

Ja, natürlich.

Alle Apple Music Titel, die du zu deiner iCloud-Musikmediathek (Bestandteil von Apple Music) hinzufügst, kannst du auch offline verfügbar machen.

Außerdem kannst du ganze Playlists offline verfügbar machen, ohne die Titel zu deiner Mediathek hinzufügen zu müssen.

Ja das geht auf jeden Fall, musst das Lied dann eben 'downloaden'

Die 10 € flat? Wozu wenn man 10 GB Volumen im Monat hat, lohnt es sich nicht. 

Wenn du aber kein Datenvolumen übrig hast ist es nice 

Die Antwort macht keinen Sinn. Man kann ohne das Abo auch keine Online-Musik hören.

1

Klar kann man Apple Musik auch offline hören:

  • Gekaufte Musik-CDs in iTunes importieren
  • Mucke im iTunesstore auf dem Computer kaufen
  • Musik, die in der Cloud gespeichert wurde, müsstest du erst in iTunes importieren …
  • Musikliste in iTunes erstellen und auf das iDevice syncen
  • Über die mitgelieferte Musikapp die Mucke kostenlos offline anhören

Ja kann man es es lohnt sich deutlich mehr als als Spotify

Was möchtest Du wissen?