Apple Macbook Pro 128GB?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, wenn du dich dafür entscheidest einen Apple Macbook zu kaufen, dann kommt es evtl. auch nicht auf die paar Pfennige mehr an ;) wenn du verstehst was ich meine ;)

Aber zur Frage:
128 GB sind nicht unbedingt so viel. Allerdings kommt es auch darauf an, für was du dein MacBook nutzen möchtest! Brauchst du wirklich viel Speicherplatz? - Oder hast du evtl. daheim einen DesktopPC auf dem du alles Speicherst und nutzt das MacBook nur für unterwegs? Dann würde sicherlich auch ein geringer Speicherplatz reichen ;)
Ausserdem solltest du dir überlegen, ob dir es wert ist, mehr für den "Apple-Speicherplatz" auszugeben oder ob du einen USB-Slot abgeben kannst für eine externe Festplatte. Solltest du bei einer externen Festplatte nicht 'sparen' wollen, dann lässt sich sicherlich eine finden, die eine gelungene Alternative zu verbautem Speicherplatz ist ;)

Im Endeffekt solltest du dir überlegen, ob dir es Wert ist ein wenig mehr auszugeben für einen MacBook mit mehr Speicherplatz.
Andererseits wird es immer eine Möglichkeit den Speicherplatz zu "erweitern" geben, indem man sich eine externe Festplatte kauft ;)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple ist kompletter Dreck NICHTS lohnt sich von denen! 128GB ist ein Witz in der heutigen Zeit (aber Apple kassiert gerne Extra trotz ihres schon unverschämten Preises)! Aber wenn du auch so ein Apple ist so toll/ Ich habe keine Ahnung von PCs Typ bist lohnt es sich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spearemint
28.12.2015, 19:40

mindestens 500GB am besten mehr!

0
Kommentar von XXXNameXXX
28.12.2015, 19:40

Hast du schon mal mit irgendeinem apple gerät gearbeitet oder hattest du mal eins benutzt

0
Kommentar von XXXNameXXX
28.12.2015, 19:50

Ja und apple muss auch mehr machen sie müssen die software entwickeln werbung und die hardware alles selber machen samsung z.b. macht nen billiges plastik handy klatscht android drauf und fertig machen billige werbung und mehr ises net

0
Kommentar von XXXNameXXX
28.12.2015, 19:53

Und nur weil du dir keine apple leisten kannst brauchst net drauf rum haten

0

Nimm lieber 256gb ich hab auch so viel in meinem macbook und es reicht knapp aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJMarwin99
28.12.2015, 19:42

Du hast einen 128GB?

0
Kommentar von XXXNameXXX
28.12.2015, 19:42

Nein ich hab einen mit 250gb ssd

0
Kommentar von DJMarwin99
28.12.2015, 19:47

okay

0

1. Lohnt sich ein Macbook schon rein wirtschaftlich nicht.
2. Sind 128 gb sehr wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

128 GB sind definitiv zu wenig, ich hatte selber 256Gb und war nicht zufrieden und sehr viel habe ich eigentlich nicht installiert. Deshalb greift wenigstens zur 256Gb-Variante.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ICloud38
28.12.2015, 20:15

Ich meine ein MacBook kauft man nicht so oft, da sollte man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. MFG

0

Was möchtest Du wissen?