Apple keine Garantie zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es ihr Verschulden war muss sie es selbst zahlen. Außer sie hat extra Apple-Care abgeschlossen. Dann mal die Vertragsbedingungen der Apple-Care durchlesen. Im Normalfall haftet Apple nur für Schäden die durch eine falsche Produktion entstanden sind.

Sie schickt das Handy ein. Ist der Displaybruch ihr verschulden bekommt sie einen Kostenvoranschlag und kann dann entscheiden reparieren oder nicht.

Ist der Displaybruch ein Spannungsbruch/Werkseitig verschuldet wird das Gerät kostenlos repariert. Zusätzlich stehen ihr hier ein Ersatz der Versandkosten zu.

Wenn das Display zerspringen ist ist sie vermutlich selber schuld, also ist es kein Garantiefall = sie muss die Reperatur vollständig selber bezahlen

Außer sie hat Apple Care (dann da mal nachschauen, kann sein dass da ne kostenlose Reperatur mit dabei ist)

Da man auf weitere Hintergrundinformationen nicht zurückgreifen kann, unterstelle ich, dass die Reparatur selbst bezahlt werden muss.

Was möchtest Du wissen?