apple id passwort vergessen aber möchte iphone zurücksetzen?

2 Antworten

Also ich habe versucht das Problem zu verstehen und habe auch eine Idee bekommen, aber vielleicht ist hier auch ein Denkfehler mit drin, dann Sorry!

Aber jetzt zu meinem Lösungsansatz. Wenn du dich unter Einstellungen> iCloud ohne Passworteingabe abmelden kannst, hast du das iPhone von der einen iCloud entkoppelt und somit dürfte es doch für eine Neuinstallation freigegeben sein. Wenn das nicht gehtt, dann sieht es nicht gut aus.

Dann könntest du vor der Neuinstallation eine neue iCloud anlegen, indem du die Apple ID, die du bisher nur im AppStore verwendet hast, in Einstellungen> iCloud eingeben. Dort in der neuen iCloud, kannst du auch ein Backup des iPhones erstellen. Dann kannst du nach dem Zurücksetzen entscheiden, ob du es als neues iPhone konfigurieren oder doch noch das Backup verwenden möchtest.

Also hier scheint die alles entscheidende Frage zu sein, ob man sich ohne Passworteingabe von einer iCloud abmelden kann. Wenn nicht, dann muss wohl der Apple Support kontaktiert werden. Aber wenn es klappen sollte, dann Glückwunsch. 🙂

nein leider brauch man zum abmelden das passwort, aber danke für deine ausführende antwort. meinst du der apple support versteht meine lage und kann es wirklich freischalten?

0

Also da bin ich guten Mutes. Du musst dem Support dein Problem erklären, deine in AppStore verwendeten Apple ID sagen und dass du diese zukünftig als Apple ID auch für iCloud verwenden möchtest. Dann musst du wahrscheinlich deine Seriennummer des iPhones nennen. Und wenn du auch im AppStore Käufe getätigt hast, dürfte es doch eigentlich auf den Rechnungen irgendein brauchbarer Beweis geben, der dich als rechtmäßiger Besitzer bestätigt. 🙂

1
@AngelInaMerS

Du scheinst Ahnung zu haben, Ich nicht, zudem ich mich noch nie mit iPhone beschäftigt habe. Wie sieht es aus wenn man ein iPhone aus einer Erbschaft bekommen hat wo weder Passwort noch ID bekannt ist. Kann man das eventuell auf Werkszustand zurücksetzen und alles ganz neu konfigurieren ?

0

Sollte prinzipiell kein Problem sein, gegebenenfalls Support kontaktieren. Erbschaft hin oder her, du musst denen irgendwie beweisen können, dass das iPhone nicht geklaut ist. Rechnung beim Kauf etc. .Wird leider zu viel Unfug getrieben, das solche Maßnahmen notwendig sind  

0

Apple support anrufen, beweisen das du der Eigentümer bist, freischalten lassen.

Was möchtest Du wissen?