apple id passwort vergessen aber möchte iphone zurücksetzen?

2 Antworten

Also ich habe versucht das Problem zu verstehen und habe auch eine Idee bekommen, aber vielleicht ist hier auch ein Denkfehler mit drin, dann Sorry!

Aber jetzt zu meinem Lösungsansatz. Wenn du dich unter Einstellungen> iCloud ohne Passworteingabe abmelden kannst, hast du das iPhone von der einen iCloud entkoppelt und somit dürfte es doch für eine Neuinstallation freigegeben sein. Wenn das nicht gehtt, dann sieht es nicht gut aus.

Dann könntest du vor der Neuinstallation eine neue iCloud anlegen, indem du die Apple ID, die du bisher nur im AppStore verwendet hast, in Einstellungen> iCloud eingeben. Dort in der neuen iCloud, kannst du auch ein Backup des iPhones erstellen. Dann kannst du nach dem Zurücksetzen entscheiden, ob du es als neues iPhone konfigurieren oder doch noch das Backup verwenden möchtest.

Also hier scheint die alles entscheidende Frage zu sein, ob man sich ohne Passworteingabe von einer iCloud abmelden kann. Wenn nicht, dann muss wohl der Apple Support kontaktiert werden. Aber wenn es klappen sollte, dann Glückwunsch. 🙂

nein leider brauch man zum abmelden das passwort, aber danke für deine ausführende antwort. meinst du der apple support versteht meine lage und kann es wirklich freischalten?

0

Also da bin ich guten Mutes. Du musst dem Support dein Problem erklären, deine in AppStore verwendeten Apple ID sagen und dass du diese zukünftig als Apple ID auch für iCloud verwenden möchtest. Dann musst du wahrscheinlich deine Seriennummer des iPhones nennen. Und wenn du auch im AppStore Käufe getätigt hast, dürfte es doch eigentlich auf den Rechnungen irgendein brauchbarer Beweis geben, der dich als rechtmäßiger Besitzer bestätigt. 🙂

1
@AngelInaMerS

Du scheinst Ahnung zu haben, Ich nicht, zudem ich mich noch nie mit iPhone beschäftigt habe. Wie sieht es aus wenn man ein iPhone aus einer Erbschaft bekommen hat wo weder Passwort noch ID bekannt ist. Kann man das eventuell auf Werkszustand zurücksetzen und alles ganz neu konfigurieren ?

0

Sollte prinzipiell kein Problem sein, gegebenenfalls Support kontaktieren. Erbschaft hin oder her, du musst denen irgendwie beweisen können, dass das iPhone nicht geklaut ist. Rechnung beim Kauf etc. .Wird leider zu viel Unfug getrieben, das solche Maßnahmen notwendig sind  

0

Apple support anrufen, beweisen das du der Eigentümer bist, freischalten lassen.

Iphone 6s icloud sperre kein entsperren mehr möglich?

Hallo, ich habe ein sehr großes Problem! Ich besitze ein Iphone 6s. Ich habe das Gerät vor 8 Monaten in Amazon bestellt. Und habe damals eine komplett neue Apple ID erstellt, mit einer icloud email. Das Problem ist jetzt aber das ich das Passwort und die Sicherheitsfragen vergessen habe und ich sie auch nicht aufgeschrieben habe! Ich kann mich garnicht mehr an das Passwort oder die Sicherheitsfragen erinnern! Und das Problem ist jetzt das man diese Apple ID auch für die Icloud braucht und ich da das gleiche Passwort für eingeben muss! Und ich kann auch kein neues Passwort erstellen weil die email eine icloud email ist und die icloud email nur aufrufbar ist wenn ich die apple ID + Passwort eingebe, aber ich habe halt wie gesagt das Passwort und die Sicherheitsfragen vergessen. Gibt es irgendwelche möglichkeiten diese Apple ID wiederherzustellen??? Und das Iphone kann ich auch nicht neu aufsetzen weil ich Iphone Suchen deaktivieren muss und das geht auch nur durch diese Apple ID. Was soll ich machen? Ich bedanke mich für alle Antworten sehr im Voraus!

...zur Frage

Problem beim Zurücksetzen des iPhones (iCloud)?

Hallo,

Ein guter Kollege meines Vaters hat meinem Vater ein iPhone 8 plus verkauft, welches aber leider noch den iCloud-Account von seiner Freundin hatte. Die hat aber ihr Passwort vergessen und kann auch nicht in ihre E-mail. Auch mit iTunes kann man das iPhone nicht mehr wiederherstellen/zurücksetzen, da man dafür auf dem iPhone "mein iPhone finden" ausschalten müsste (Was nicht geht, da man dafür auch das Passwort der Apple-ID braucht).Die alte Telefonnummer ist auch futsch (da das sonst mit "Mein iPhone finden" von meinem iPhone aus funktioniert hätte).Jetzt stehen wir halt dumm dar, da wir den iCloud-Account schon echt gerne los werden wollen. Er hat aber wenigstens noch die Rechnung. Könnte man damit was anfangen (Apple kontaktieren) und den iCloud-Account vom Handy abmelden? 

...zur Frage

Hilfe!Meine Apple ID ist gesperrt!?

Meine Apple ID wurde gesperrt weil ich meine Sicherheitsfragen falsch beantwortet habe!!! Wie kann ich sie wieder entsperren ohne sie ändern zu müssen??Mein Passwort weiß ich ja noch ...,
Danke schonmal im vorraus bin echt am verzweifeln 😐

...zur Frage

Wie setze ich meine Apple ID zurück?

Ich hatte kurz vor Weihnachten mein neues Handy bekommen (LG G5) und hatte dann so mein IPhone 6 verkauft und sorglos zurück gesetzt. Ich hatte auch ein Abonnement für 50 GB monatlich für 0.99 €. So weit so gut. Ich bekomme immernoch(!) Rechnungen von Apple und kann mir nicht vorstellen, dass mein Guthaben so "groß" auf meinem IPhone war dass ich das bisher alles bezahlen konnte. Ich habe auch keine Bankadressen angegeben.

Was soll ich machen? Ich möchte natürlich nicht für "nichts" bezahlen. Wie kann ich dieses Abonnement kündigen? Soll ich an Apple eine E-Mail schreiben? Ich habe dann nur angst, dass das nicht gelesen wird und ich dort nie wieder rauskomme. Ich dachte mir ich frag mal euch um Hilfe, ob ihr mir evtl. helfen könnt. Danke schon im Voraus.

LG Sarah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?