Apple ID Anmeldedaten = iCloud Anmeldedaten = Gamecenter Anmeldedaten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Apple-ID ist deine ganz persönliche Kennung für die Nutzung verschiedener Dienste bei Apple.

Man kann sich mit unterschiedlichsten Mailadressen 1000 IDs verpassen, allerdings muss man sich da auch merken, welche ID wo ihre Gültigkeit hat!

Daher: Eine ID für alle Dienste; sie gilt für die Anmeldung in der iCloud ebenso wie für die Anmeldung im Gamecenter, beim Kauf von Medien … :-)

Das ist nicht dasselbe, auch wenn es dieselben Daten sein können.
Verwirrend?

Also...deine Apple ID ist mehr oder weniger deine persönliche Kennung für die Apple Dienste.
Du kannst diese nutzen um dich bei iCloud  und iTunes / Appstore Anzumelden. Du musst es aber nicht.
Wenn du z.B. dieselbe Apple ID deiner Eltern nutzt für den Appstore /Itunes, dann teilt ihr euch auch die gekauften Items.
Hat aber eben Vor- und Nachteile.
Und ganz lustig wird es, wenn Papa und Sohn / Tochter dieselbe Apple ID für iCloud nutzen, dann liest Papa die Nachrichten von Sohnemann /Töchterchen und vice versa.

Also...im Normalfall sollte man seine eigene Apple ID für die Dienste nutzen.

Ja ist es :)

Was möchtest Du wissen?