Apple-ID , Prüfung fehlgeschlagen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal das gleiche Problem gehabt. Ja leider noch schlimmer, denn dadurch, dass ich es zu oft mit dem richtigen Passwort versucht habe, hat es trotzdem eine zeitliche Deaktivierung ausgelöst. Also ich bin daher bei solchen Meldungen immer vorsichtig, auch wenn ich ganz sicher das richtige Passwort eingegeben habe. Also Neustarten mit Power- und Homebutton gleichzeitig drücken ist immer möglich und hilft hoffentlich auch bei dir. Ansonsten bisschen länger warten, evtl. einen Tag lang, wenn du dir das leisten kannst und zu 100% eine zeitliche Sperre deiner ID ausschließen möchtest.

Ein Neustart des Gerätes hilft meistens. Ansonsten mal komplett abmelden, in den Einstellungen oder am Computer. Sollte dann wieder gehen. Das liegt wohl an iOS. Die Tage war sogar der Appstore vorübergehend nicht erreichbar.

Versuch mal in der Apple ID Verwaltung das Passwort zurück zu setzen.

https://appleid.apple.com

Die Seite will einfach nicht laden, alle anderen Seiten auf Apple.de laden nur diese nicht ;(

0
@Jemand111

Also bei mir funktioniert es mit genau der Schreibweise wie hier beantwortet :) also .com nicht .de 

0

Was möchtest Du wissen?