Apple hat mal wieder verkackt?

4 Antworten

Dann schau dir mal meine allererste Frage an. Brauchst nicht lange suchen. Mittlerweile habe ich selbst herausgefunden, das das seit iOS 9 nicht mehr geht. Warum mir damals keiner geantwortet hat, weiß ich auch nicht.
Ich gebe dir jedenfalls in allen Punkten recht.
Hätte ich das alles früher gewusst, wäre ich bei iOS 6.1.6 geblieben, da das 7er Schrott war und das 8er war auch nicht besser.

Hab jetzt das Programm iMazing gefunden. Funktioniert ähnlich wie ITunes (auch ohne Jailbreak) und Kann Apps + Daten am PC speichern und umgekehrt von PC Apps (auch wenn nicht im Store) aufs iPhone spielen.

Sogar komplette Back Ups sind möglich (unter jeglicher iOS Version)

Apple hat diesen Entwicklern einiges zu verdanken, denn gäbe es diese Software nicht wäre ich auf ein Non iOS Gerät umgestiegen.

LG

0

Haha. Genau das wollte ich dir erst schreiben, hab's dann aber wieder verworfen, weil ich nicht wusste ob du bereit wärst Geld dafür auszugeben. Das habe ich schon lange. Damit kannst du sogar Fehler in iOS suchen bzw. diese nicht löschbaren Apps im Klartext anzeigen lassen. Damit meine ich die, die immer als Dateileiche ohne Icon und ohne Namen in der Liste der Apps in den Einstellungen auftauchen und alles zumüllen.
Mittlerweile hat sich das aber durch die letzte iOS Version gebessert.

0

iTunes öffnen -- Device anstecken--- in iTunes anwählen und Backup anlegen, welches im normal fall dann mit all deinen App's auf deinem PC/Rechner ist.

Hast schonmal auf die Größe des BackUps geschaut und auf dein iPhone gezogen?
Unter iOS 9 müssen Apps anscheinend wieder aus dem Store geladen werden. Trotzdem Danke für deine Antwort;)

0
@michi4560921

Wenn ich in mein Backup schaue, sind dort auch meien App's die zum Zeitpunkt des Backup's auf dem Gerät. Ich brauche mir die nicht aus dem Store wiederholen.

1

Es gibts Apps die sind unsicher oder wurden vom Entwickler selber entfernt. Wenn es illegal sein soll empfehle ich Android.  

Was möchtest Du wissen?