Apple Garantie Problem

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da Apple als Garantiegeber die Garantie frei gestalten kann, ist es rechtlich zulässig zu sagen, dass die Garantie ab Aktivierung des Geräts läuft.

Wo und wann hast du das iPhone denn gekauft? Hast du es selbst am 14.2.12 aktiviert? Eventuell ist das Gerät ein Rückläufer und wurde von jemand anders bereits vor deinem Kauf aktiviert.

Kommentar von Krisle
15.02.2013, 09:46

Ich hab das IPhone bei ebay gekauft

0

wende dich an den verkäufer, der ist für gewährleistungsansprüche zuständig. oder hast du das gerät direkt bei apple gekauft?

Das ist der Grund, warum man sich nix bei Ebay kaufen sollte (Neuware mit Garantie). Der Verkäufer wird es ausprobiert haben bevor es es verkauft hat. Nun hast du den Salat. Ja die Garantie Startet bei Apple wenn du das ding Aktivierst (bzw. der Vorbesitzer). Wie es aussieht wirst du keine Chancen mehr haben.

vollkommen egal, du hast in DTL per Gesetz 2 Jahre Garantie, dementsprechend ist es ein Garantiefall

Kommentar von flirtheaven
15.02.2013, 09:30

nö, garantie ist freiwillig, man hat in der eu und damit auch in deutschland 2 jahre ab kauf gewährleistungsanspruch. dieser richtet sich aber gegen den käufer und nicht gegen den hersteller.
freiwillige garantien des herstellers können alle möglichen regelungen enthalten.

0
Kommentar von Funjojo
15.02.2013, 10:10

vollkommen egal, du hast in DTL per Gesetz 2 Jahre Garantie, dementsprechend ist es ein Garantiefall

Das stimmt nicht da hast du wohl was falsch verstanden.

0
Kommentar von HotteKasunke
15.02.2013, 13:15

Garantie nicht = Gewährleistung ..wann wird das endlich mal verstanden

0

Ab der Aktivierung läuft die Garantie. Da kann Apple nix dafür.

Was möchtest Du wissen?