Apple Developer: bringt das was?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an. Du kannst deine Apple-ID als Developer anmelden. Das kostet nicht. Dann hast du zugriff auf die Developer Connection Seite. Dann kannst du entweder das iOS Developer Programm bestellen oder das Mac OS X Developer Programm. Beides kostet 99$/Jahr und du kannst dann Apps in den entsprechenden AppStore stellen und hast immer die aktuellsten Betas.

Also würde mich sofort als Apple Developer einschreiben, wenn ich einen Mac hätte ;) Allein schon wegen der Betas. Aber vielleicht fragst du mal den iTouchTester, der ist Developer und liebt Apple :D

Twitter: http://twitter.com/#!/iTouchTester

Du findest ihn auch in YouTube, doch ich darf hier ja nur einen Link angeben ;)

Du solltest eine App entwickeln, die einen sinnvollen Verwendungszweck hat. Ausserdem kann ein verkaufspreis von 79 cent bis 159 cent nicht schaden.

Aber aufgrund der Tatsache, das dich das im Jahr 90 € kostet, lohnt sich das in den seltensten Fällen.

Überlegs dir gut!

Was möchtest Du wissen?