apple bilder verwenden

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ein Flyer verteilt wird, kann man u.U. von einer geschäftsmäßigen Handlung ausgehen - somit wäre eine Verwendung von Produktfotos - auch wenn selbst hergestellt - und Bildmarkenwiedergabe (das Logo) als unzulässig einzustufen. Hier kann der Eindruck erweckt werden, dass man im Auftrag oder als Markeninhaber auftritt und somit den Verbraucher täuscht.

Siehe dazu MarkenG und UWG...

vielen dank erst einmal für die schnelle Antwort!!!!

Das hab ich mir fast gedacht. Gilt das auch, in dem Fall der Verfremdung der Fotos? Sprich ein Knopf mehr, andere Farbe, ohne Logo dargestellt?

0

Was möchtest Du wissen?