Apple Betriebssysteme (PC (MacOS))?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schaue bitte mal in die Keynote-Präsnetation von Tom Cook aus dem letzten Jahr (September oder von der WWDC Juni 2016. Dort führt er in der Regel ein %-Vergleich auf auch ggü. anderen OS wie Windows und bei mobilen Geräten Android. 

Da wir Apple Benutzer aber meistens sowieso relativ schnell auf das neueste gehen, sind die Zahlen sowieso eher 90% Sierra und dann der Rest.

Leider kann ich Dir keine genauere Antwort geben.

Kommentar von maijonix
17.05.2017, 08:36

Vielen dank :D

Immerhin aber ein guter Tipp und eine schöne Erklärung hinterher :D

0

Das mit Linux hättest auch einfacher haben können .

http://distrowatch.com/

Für MaC Os würde sich das nicht Lohnen ,die Anwender zu dem Betriebssystem sind reine Nischennutzer. Verglichen mit anderen Betriebssystemen vergleichsweise also gering. Eher würde es sich Lohnen für Windoof Versionen und auch für Linux Distributionen.

Kommentar von maijonix
17.05.2017, 08:26

Das ding is ich muss es aber für alle drei machen :P 

Danke für den link

0

Naja, der Vergleich da bei Linux ist irgentwie Quatsch. Dass sind ja Distributionen, sowas gibts bei macOS ja gar nicht. Wenn wir mal bei macOS (10.X) bleiben und den ganze uraltzeug mal weglassen bleiben eigtl nur noch 14 Versionen (Public Beta Kodiak, 10.0 Cheetah - 10.12 Sierra), von denen eine Top 10 zu erstellen wär dann doch etwas witzlos

Kommentar von maijonix
17.05.2017, 09:09

Warum witzlos?! ich versteh nicht warum du dir darüber Gedanken machst warum jemand etwas macht... anstatt mir die frage zu beantworten ..oder nicht.

Witzlos ...so nun das mit Linux war ein vergleich... um euch zu zeigen worauf ich bei meiner frage hinaus will... das bedeutet nicht, dass ich genau das gleiche erwarte, zumal das 2 unterschiedliche paar schuhe sind... "Ich habe das selbe T-Shirt an wie du...FALSCH...Ich habe das gleiche T-Shirt an wie du...RICHTIG"

Witzlos...anhand einer Grafik oder eines Textes, das meist genutzte Betriebssystem oder die meist Genutzte OS Version von Apple zu finden bzw eine TOP 10 daraus zu erstellen...

Was genau ist da jetzt witzlos ?!

0
Kommentar von LiemaeuLP
17.05.2017, 09:37

Na dann viel Spaß^^

0
Kommentar von LiemaeuLP
17.05.2017, 09:47

Sry, wollte ich nur angemerkt haben

1

Deine Frage wurde zwar beantwortet aber ich wollte hier mal – zwar 'off topic' – aber dennoch sehr Interessante teilen:

Operating System Market Share Worldwide:

http://gs.statcounter.com/os-market-share

VG

Kommentar von maijonix
18.05.2017, 20:19

hey das is auch echt gut :D ! danke

0

Eignetlich gibt es nur 1 MacOS und das wird immer weiter Entwickelt, also wäre eine Liste wie bei Linux distries unsinnig.

MacOS ist auch nur für Mac´s gedacht. Für normale PC´s nicht wirklich geeignet.

Kommentar von maijonix
17.05.2017, 11:25

Sry aber #incompetenteskommentar^10

Klar wird es immer weiter entwickelt aber nicht alle updaten oder wollen das neueste verwenden #facepalm 

ergo: es gibt immer noch Nutzer der bsp. 10.4 Version und das gilt es mit allen anderen in Relation zu stellen.

und unsinnig ist dir zu erklären warum du solche Kommentare schreibst...

also fürs Protokoll: ich bin nicht dumm und das MacOS nur für Mac's gedacht ist erklärt sich von selbst oder ?! und was sind bei dir bitte "normale PC's" mit dem (PC) in der überschrift woltle ich nur erreichen, dass keiner mir irgendwas von Apple handys vorschwatzt obwohl das nicht das thema hier ist.

0
Kommentar von Monokelfred
20.05.2017, 10:18

Immer wieder: Das ist wieder mal typisch Deutsche Schulmeisterei.

Auf einer "Fragen"-Plattform den Leuten zu erzählen, wie "unsinnig" Ihre Frage ist.

Der Fragesteller wird schon "seine" Gründe haben, warum er die Frage stellt. Als Forumsteilnehmer  sollte es mir doch völlig schnurz sein warum er sie stellt. Und wenn ich ne Antwort weiss oder es zumindest meine – dann beantworte ich dieselbe – wenn ich bock dazu habe.

Das ist der Grund der Existenz solcher Platformen.

Meine Fresse!

0

Was möchtest Du wissen?