Apple- Nintendo64 Emulator : Geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, geht wenn nur mit Jailbreak. Falls jemand einen dafür geschrieben haben sollte...

Mit Emulatoren gibt es oft rechtliche Probleme, daher sind die in der Regel auch nicht im AppStore!

Aber mal abgesehen davon, sind die Spiele für die N64 nicht auf Touchsteuerung optimiert. Das könnte durchaus Steuerungsprobleme & andere Abstriche geben...

1

ios ist das mobile Betriebssystem das einen am meisten einschränkt... unter ios bekommt man nichts ordentliches zu laufen. Ohne jailbrake etc ist es garnicht möglich, da man unter ios nur Programme installieren kann die durch Apple zertifiziert sind

Unter iOS läuft schon von vorn herein alles "ordentlich" ;)

Ist ja eigentlich auch nicht verkehrt, dass nur geprüfte Software lauffähig ist. So braucht man sich zumindest keine Sorgen um Viren & Schadsoftware machen!

2
@BioExorzist

Das ist keine garantie für Virenfreiheit ^^ Jedes System lässt sich umgehen ;-) Aber in der tat ist die geringe anzahl an Viren und die Stabilität des Systems ein Argument für ios, aber jemad der wirklich etwas mit seinem Smartphone anfangen will wird mit ios nicht glücklich... Es schränkt einen extremst ein. Es fehlen sogar basics wie Flash -.- ios ist für die Art von Kunden die mit ihrem Smartphone nur bei FAcebook und WhatsApp rumdaddeln wollen und ab und a mal ein Spiel zocken wunderbar. Für Menschen die wissen was man eigentlich alles mit einem Smartphone anstellen kann greifen minimum zu einem Android gerät. (damit ist schon sehr viel möglich) gerootet kann man dann wirklich alles machen (na ja fast) aber der mobile OS König bleibt immernoch das zu unrecht verdrängte Maemo!!!

1
@BioExorzist

So braucht man sich zumindest keine Sorgen um Viren & Schadsoftware machen

....

0
@Hyrule97

braucht man sich bei Android auch nicht ^^ Sogar bei Windows sind Viren relativ nwahrscheinlich wenn man nur ein wenig ahnung hat was man macht ^^. Aber da sind wir wieder bei der Unterscheidung der Käuferschichten... die ´Leute die mit einem Smartphone nur rumdaddeln wollen und die die damit auch was mehr oder weniger sinnvolles machen bzw es für anspruchsvollere Dinge nutzen. DEnn man glaubt es kaum ein Smartphone kann bedeutend mehr XD Wenn man will und man sich mit der Materie beschäftigt.

1
@JG265

ios hat die beste auswahl an Games , diese ist im android store "fast" genauso aber nur fast! und genau deswegen wollen soviele leute apple produkte obwohl sie total einschränken!

0
@Skexer

me too aber trotzdem kann ein jailbreak apple gerät nicht wenig , daher suche ich dringenst nach einer lösung!

0
@JG265
  • Die Geringe? Die Zahl liegt bei genau Null :D
  • "Basic's" wie Flash gibt es auch für Android ab 4.0 nicht mehr offiziell! Adobe hat den Support eingestellt für Mobile Endgeräte! Quasi genau aus den Gründen, warum Apple es von vorn herein ausgesperrt hat :D
  • Mit einem gejailbreakten iOS kannst du auch ALLES machen! (Aber die paar Nerd's die mehr damit machen wollen, sind durchaus überschaubar. Für den 0815 Nutzer ist das jedenfalls nichts)
2
@BIGBLUEYeah

iOS hat noch ein paar weitere Vorteile als qualitativere Spiele die teils Exklusiv bleiben...

1
@JG265

Ach, dann sind die 2000 Viren (Tendenz steigend) im Google PlayStore also vollkommen irrelevant? Ich glaube nicht, Tim! :D

Und ja auch unter Windows ist es nicht unwahrscheinlich. Sonst müsste ich ja nicht ständig die Computer meiner Freunde & Bekannten die weniger versiert sind, von dem Kram befreien (Trotz Virenschutz, Firewall & Belehrungen^^)...

Natürlich kann ein Smartphone mehr, meine Microwelle könnte auch weit aus mehr. Aber möchte ich das überhaupt? Besonders, wenn ich dadurch Sicherheitsprobleme, Frickelleien, etc. in Kauf nehmen muss? Nein!

2
@BioExorzist

Um Flash unter Android 4.0 und höher zu nutzen braucht man nichtmal das teil rooten,, über kleine trikcs bekommt man Flash sogar offiziell im Playstore.

Nein mit einem gejailbreakten iphone kann man bei weitem nicht alles machen, aber da wären wir wieder bei den Nutern die auch etwas mehr von einem Smartphone erwarten.

Klar gibts es Viren etc, aber wenn man nicht total blöd ist und sich zudem noch schützt sind diese kaum ein thema. Natürlich wenn man keine Ahnung hat tappt man da etwas schneller in die falle, aber die Viren sind kein so extremes Problem. Die User die die speziellen Funktionen eh nicht nutzen laden sich sowieso nur son Kram wie Doodle Jump, facebook etc runter. Und diese sind überwacht und virenfrei ^^

Das du sowas nicht brauchst hast du ja schon mit deiner Entscheidung für ein iPhone bewiesen ^^ Wenn jeder mensch so denken würde wie du würden wir immernoch in der Steinzeit leben -.- Wenn man sich mal vor augen führt was man alles machen kann ;-)

Kleines Beispiel. Ich wollte meinen Raspberry Pi auf dem eine Playlist liegt einfach per Wlan mit meinem Smartphone (Galaxy S3) steuern. Das ist auch kein problem. Einfach MPDroid geladen, ip Adresse etc vergeben fertig. Läuft alles ohne Murren. Das gleiche auch mit einem maemo Gerät (Nokia N900) Auch eins der vielen selbstgeschriebenen Programme ausprobiert und siehe da, auch kein Problem. Und nun kommen wir zum iphone. Erstmal ein passendes programm fnden... Durch die große Raspberry Community hab ich auch was gefunden. Runtergeladen okay... dann das programm geöffnet. erstmal waren die wenigen kostenlosen versionen sowas von vollgespammt mit Werbung und zum anderen hab ichs bis jetzt noch nicht ordentlich zum laufen bekommen... vom Interface mal ganz zu schweigen.

Und die ach so tollen ios inklusiven Apps reißen auch nichts raus. Ist ja nicht so das es keine Android exklusiven oder sogar Tegra Exklusiven Apps gibt ;-) Zudem sind viele Apps aus dem ios Store gratis.!!! bzw günstiger

0

Habe mich jetzt für das Google Nexus 7 endschieden: es ist seltsamerweise grafisch hochwertiger als das ipad mini! und sogar mc4 und andere 3d games laufen sogar ein tick flüssiger! und 32gb variante nur 250 euro??? holen!

yeah hab nen youtube link gefunden, schade das er nicht deutsch ist!

Was möchtest Du wissen?